Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Überführungskosten: Dacia schlägt zehn Prozent drauf

...

Überführungskosten: Dacia schlägt zehn Prozent drauf

19.07.2010, 12:00 Uhr | mid

Überführungskosten: Dacia schlägt zehn Prozent drauf. Überführungskosten sind ärgerlich für Neuwagenkäufer (Foto: Archiv)

Überführungskosten sind ärgerlich für Neuwagenkäufer (Foto: Archiv)

 

Auch wenn Autos eine Menge Geld kosten, verdient die Industrie am nackten Basismodell in der Regel nicht viel. Aus diesem Grund wollen sich Hersteller und Händler an anderer Stelle ein Zubrot verdienen. Eine Möglichkeit sind die Überführungskostenbei Neuwagen. Diese können bis zu zehn Prozent des Neupreises betragen, wie die Zeitschrift "Auto Bild" nun ermittelt hat.

Teure Überführungskosten

Für die Lieferung eines Dacia Sandero nach Hamburg werden 690 Euro Überführungsgebühren fällig, nach München sogar 780 Euro. Das sind mehr als zehn Prozent des Neupreises, der 6990 Euro beträgt.

Mehrere hundert Euro werden immer verlangt

VW verlangt für die Übergabe eines Golf an einen nur wenige hundert Meter entfernten Händler 530 Euro, wer sich seinen Golf nach Hamburg liefern lässt, bezahlt 699 Euro. Zu den Überführungskosten, die der Hersteller verlangt, kommen oft noch Gebühren des Händlers hinzu. So müssen Hamburger Audi-Käufer 820 Euro bezahlen, mehr als die Hälfte davon streicht der Händler ein.

Überführungskosten oft intransparent

Ein weiteres Ärgernis: Überführungskosten sind nicht transparent: Sie sind je nach Modell unterschiedlich und tauchen - für viele unvermutet - immer erst am Ende der Rechnung auf. Zudem sind sie nicht im Gesamtpreis des Neuwagens eingerechnet.

t-online.de ShopNavigationsgeräte
t-online.de ShopGefahren-Warner zum Top-Preis

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
"TV-Replay" 
Nicht jugendfreies Saufgelage bei "Zimmer frei!"

In der Jubiläumssendung von "Zimmer frei!" schaute der ein oder andere wohl zu tief ins Glas. Video

Shopping 
Coole Styles für kühle Herbsttage - jetzt entdecken!

Glamourös & lässig - das sind die neuen Mode- Trends der Saison von GERRY WEBER. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Hersteller 
Alle News zu den Automarken

Hier finden Sie alle Neuigkeiten zu Ihrem Lieblingshersteller. mehr



Anzeige