Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Männer fahren 442 Kilometer Umwege im Jahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Männer fahren 442 Kilometer Umwege im Jahr

30.08.2010, 13:12 Uhr | dpa

Weil sie aus falschem Stolz nicht nach dem Weg fragen, fahren Männer im Schnitt rund 442 Kilometer lange Umwege pro Jahr. Auf ein Autofahrerleben gerechnet entspricht das der Verschwendung von Kraftstoff im Wert von 2.400 Euro. Frauen hingegen fragen häufiger und eher nach dem Weg. Sie kommen im Jahr nur auf Umwege von durchschnittlich 409 Kilometer, wie eine Studie ergeben hat, die das auf weibliche Kunden spezialisierte britische Versicherungsunternehmen "Sheilas Wheels" durchgeführt hat.

Orientierungslose Männer

Der Untersuchung zufolge fährt ein Viertel der Männer mindestens eine halbe Stunde orientierungslos durch die Gegend, bevor Passanten nach dem Weg gefragt werden. Jeder zehnte Mann würde sogar in keinem Fall Hilfe von einem Ortskundigen erbitten.

zurück zur Auto-Startseite

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal