Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Mitsubishi und Peugeot planen angeblich Elektroauto-Projekt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mitsubishi und Peugeot planen angeblich Elektroauto-Projekt

07.09.2010, 09:48 Uhr | dpa, dpa

Der japanische Autobauer Mitsubishi Motors und PSA (Peugeot-Citroën) wollen angeblich gemeinsam in Spanien Elektro-Nutzfahrzeuge bauen.

Ab 2012 sollen in Spanien Elektroautos vom Band rollen

Wie die gewöhnlich gut informierte japanische Wirtschaftszeitung "Nikkei" am Dienstag unter Berufung auf nicht genannte Quellen meldete, soll mit der Produktion im spanischen Werk des französischen Konzerns zum Jahr 2012 begonnen werden. Die Fahrzeuge sollen unter der Marke Peugeot in Europa vertrieben werden.

zurück zur Auto-Startseite

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal