Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

GTÜ-Mängelstatistik: Deutsche und Japaner spitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gebrauchtwagen  

GTÜ-Mängelstatistik: Deutsche und Japaner spitze

14.09.2010, 11:11 Uhr | t-online.de

GTÜ-Mängelstatistik: Deutsche und Japaner spitze. VW Phaeton - zuverlässiger Gebrauchter (Foto: Volkswagen)

VW Phaeton - zuverlässiger Gebrauchter (Foto: Volkswagen)

Die Qualität deutscher Autos hat sich weiter verbessert. Beim jährlichen Gebrauchtwagen-Report der Prüforganisation GTÜ haben einheimische Fabrikate besser abgeschnitten als jemals zuvor. Das beste Ergebnis fuhr der Luxus-Sportwagen Mercedes-Benz SL ein. Die Klein- und Kompaktwagenklasse ist aber weiterhin fest in japanischer Hand. Ausgewertet wurden über fünf Millionen Hauptuntersuchungen.

Fiat 500 bei Kleinwagen Spitze

Zuverlässigster Kleinwagen ist der Fiat 500. In der Klasse der Ein- bis Dreijährigen kommt er auf eine Mängelquote von 2,8 Prozent. Das entspricht 2,8 Mängel je 100 Fahrzeuge. Schlusslicht ist der Billig-Kleinwagen Dacia Logan mit einer Quote von rund 28 Prozent. In der für Gebrauchtwagenkäufer interessanteren Klasse der Vier- bis Fünfjährigen bei den Kleinwagen setzt sich der Mazda 2 mit einer Quote von 15,2 Prozent an die Spitze. Einziges deutsches Modell auf einem der drei vorderen Plätze in einer Altersklasse ist der Audi A2, der bei den Acht- bis Neunjährigen den dritten Rang hält. Schlusslichter in den jeweiligen Altersklassen sind außer dem Dacia Logan der Renault Twingo, Fiat Panda und der Daewoo Matiz.

Durchwachsenes Ergebnis für Golf-Modelle bei Kompaktautos

Bei den Kompaktwagen ist der Toyota Prius unangefochtener Mängelzwerg. Das Hybridauto setzt sich in jeder der Altersklassen an die Spitze. Als einziges deutsches Modell schafft es der VW Golf V mit 26,9 Prozent auf Rang zwei bei den Sechs- bis Siebenjährigen. Aber auch bei den Schlusslichtern ist der Wolfsburger vertreten: Die Kombi-Version VW Golf IV Variant hält bei den jungen Gebrauchten die rote Laterne. In den drei anderen Altersklassen bildet der Fiat Stilo das Schlusslicht.

Japaner dominieren Mittelklasse

In der Mittelklasse teilen die Japaner die beiden Spitzenplätze unter sich auf. Lexus belegt mit dem IS erstmals Platz eins, gefolgt von Honda mit dem Accord. Vorjahressieger Jaguar X-Type rutscht auf den dritten Platz ab. Schlusslichter in ihren jeweiligen Altersklassen sind Nissan Primera, Renault Laguna und Alfa Romeo 156.

Oberklasse in deutscher Hand

In der Ober- und Luxusklasse zahlt sich die Qualitätssteigerung bei den deutschen Herstellern aus. Die Klasse der jungen Gebrauchten ist fest in der Hand der einheimischen Premiummarken. Mängelzwerg ist der BMW 6er mit einer Quote von 2,7 Prozent. Es folgen VW Phaeton und BMW 7er. In den anderen Altersklasse liegt jeweils der Sportwagen Jaguar XK mit Werten zwischen 6,0 Prozent und 36,0 Prozent an der Spitze. Am Ende der Rangliste findet sich bei den jungen Gebrauchten der Audi A8. In den drei anderen Klassen schneidet der Volvo V70/S80 am schlechtesten ab.

Deutsche Wagen auch bei Sportwagen topp

Glänzen können die Deutschen bei den Sportwagen und Cabrios. Mit einer Mängelquote von 1,5 Prozent bei den Ein- bis Dreijährigen stellt der Mercedes SL das beste Ergebnis aller gewerteten Modellreihen. Der Ford Focus CC erreicht mit 7,0 Prozent Top-Werte bei den Vier- bis Fünfjährigen, der Porsche Boxster liegt mit 16,0 Prozent bei den Sechs- bis Siebenjährigen vorn. Im Alter von acht bis neun Jahren führt kein Weg am Porsche 911 mit einer Quote von 22,6 Prozent vorbei. Die meisten Mängel finden die Tester bei Peugeot 207 CC, Opel Astra Cabrio, VW Golf III/IV Cabrio und Alfa Romeo GTV/Spider.

Kaum Mängel beim VW Tiguan

Auf Anhieb Platz eins bei den jungen SUV und Geländewagen erreicht der VW Tiguan mit einer Quote von 5,3 Prozent. In den beiden mittleren Altersklassen setzt sich der Porsche Cayenne mit 11,9 Prozent beziehungsweise 23,2 Prozent an die Spitze. Der Toyota RAV4 zeigt im Alter von acht und neun Jahren mit 43,2 Prozent die wenigsten Mängel. Am schlechtesten abgeschnitten haben Kia Sorento, Jeep Wrangler und Kia Sportage. Bei den Acht- bis Neunjährigen kommt das große Korea-SUV sogar auf eine Mängelquote von 183,7 Prozent - ein Negativrekord.

Vans - Spanier machen das Rennen

In der Klasse der Vans und Kompaktvans belegen Seat Altea, Skoda Roomster und Seat Alhambra bei den jungen Gebrauchtwagen die Plätze eins bis drei. Negativ aufgefallen sind hier der Renault Megane und Chrysler Voyager. Bei den Acht- bis Neunjährigen kommt der große US-Van sogar auf eine Mängelquote von 168,9 Prozent.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal