Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Verkehrsunfälle: Lamborghini landet kurz nach Zulassung im Graben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lamborghini landet kurz nach Zulassung im Graben

04.10.2010, 11:50 Uhr | dapd

Starke Sportwagen verlangen nach höchster Aufmerksamkeit und viel Fahrpraxis. Diese leidvolle Erfahrung musste ein Mann am vergangenen Samstag machen. Sein neuer Lamborghini Murcielago LP-640 Roadster landete nur wenige Stunden nach der Zulassung im Straßengraben.

Gewalt über Lamborghini verloren

Der rund 300.000 Euro teure 12-Zylinder-Roadster eines Mannes aus Hessen war noch keine 24 Stunden auf seinen Halter angemeldet, als der den Sportwagen abschleppen lassen musste. Der Mann befuhr am Samstag mit einer Beifahrerin die Siegener Wallhausenstrasse und verlor an einer Steigung offenbar die Gewalt über den 640 PS starken Wagen.

Keine Verletzten nach Malheur

Der Lamborghini landete im Strassengraben und musste von einem Kranwagen geborgen werden. Der Fahrer sowie die Beifahrerin kamen mit dem Schrecken davon.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Auto-Video
Highlights aus Paris
Highlights vom Pariser Autosalon

Ob Audi A7, VW Passat oder Mercedes CLS: Sehen Sie hier die Highlights der Messe. zum Video

Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal