Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Neue Plakate der Aktion "Runter vom Gas!" zeigen Opfer von Rasern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Plakate der Aktion "Runter vom Gas!" zeigen Opfer von Rasern

05.10.2010, 10:14 Uhr | t-online.de, dpa

Neue Plakate der Aktion "Runter vom Gas!" zeigen Opfer von Rasern . Neue Schockplakate der Aktion "Runter vom Gas!" (Foto: BMVBS, DVR)

Neue Schockplakate der Aktion "Runter vom Gas!" (Foto: BMVBS, DVR)

Neue Plakate der Verkehrssicherheitskampagne "Runter vom Gas!": Auf den Bildern sind die Opfer von Rasern zu sehen - Schwerverletzte und ihre Angehörigen. Damit wird die teils drastische Bildsprache der vorherigen Motive fortgesetzt.

Verkehrsunfälle: Rund 70.000 Verletzte pro Jahr

Die bisherigen Bilder schockierten mit nachempfundenen Todesanzeigen, Unfallwracks und Hinterbliebenen. Bei den aktuellen Bildern steht das Schicksal von Schwer- und Schwerstverletzten und ihren Angehörigen im Vordergrund: Rund 70.000 Menschen erleiden jedes Jahr bei Verkehrsunfällen schwere oder schwerste Verletzungen.

Über 1600 Menschen starben 2009 durch Raser

Ziel der Kampagne des Bundesverkehrsministerium ist es nach wie vor, Autofahrer für die Gefahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren. Von den insgesamt 4152 Verkehrstoten verloren laut Ministerium im vergangenen Jahr 1632 Menschen ihr Leben bei Unfällen wegen zu hoher Geschwindigkeit.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Auto-Video: Crashtest
Auffahrunfall mit 100 km/h
Crashtest: Auffahrunfall mit 100 Km/h

Crashtest: Schon bei 15 Metern Abstand können auch geübte Fahrer nicht mehr reagieren. zum Video

Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal