Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

BMW-Fahrer in England als Rabauken verschrien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW-Fahrer in England als Rabauken verschrien

13.10.2010, 10:06 Uhr | dpa

BMW-Fahrer in England als Rabauken verschrien. BMW-Fahrer sind in Großbritannien keine gern gesehenen Verkehrsteilnehmer (Foto: Imago)

BMW-Fahrer sind in Großbritannien keine gern gesehenen Verkehrsteilnehmer (Foto: Imago)

BMW-Fahrer sind in Großbritannien alles andere als gern gesehene Autofahrer. Eine Umfrage in Großbritannien hat ergeben, dass BMW-Fahrer die rüdesten unter den britischen Autofahrern sind. Das berichtet die Zeitung "Sun".

BMW-Fahrer: obszöne Gesten, schnelle Fahrer

Die Fahrer am Steuer des bayerischen Exportschlagers - in Großbritannien "Beamer" oder "Bimmer" genannt - machen demnach häufiger obszöne Gesten, halten häufiger den Sicherheitsabstand nicht ein und werden häufiger als andere erwischt, wenn sie zu schnell fahren. Mehr als die Hälfte der 3000 Befragten hat schon schlechte Erfahrungen mit BMW-Fahrern gemacht.

Kleintransporter ungern gesehen

Auch Fahrer von weißen Kleintransportern kommen generell in Großbritannien nicht gut weg - sie landen auf Platz zwei der unliebsamsten Verkehrsteilnehmern.

Auch Audi-Fahrer unter den Rabauken

Auf den folgenden Rängen landen Audi-Fahrer, Ford-Fahrer und Fahrer der Marke Landrover. Lkw-Fahrer landen auf Platz sechs.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer sind Ihrer Meinung nach die größten Verkehrsrabauken?
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal