Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Welche Vorteile haben Diesel-Fahrer durch die Nachrüstung?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Welche Vorteile haben Diesel-Fahrer durch die Nachrüstung?

02.11.2010, 13:08 Uhr | AFP

Die Filter verbessern den Schadstoff-Ausstoß. Diesel-Fahrer können damit also in Städte mit Umweltzonen fahren - wie weit, ist jeweils abhängig von der neuen Schadstoffgruppe. Zudem steigt der Wiederverkaufswert nachgerüsteter Fahrzeuge. Schließlich sind Diesel-Fahrer mit nachgerüstetem Auto auch von einer Steuer-Benachteiligung befreit, die für Fahrzeuge ohne Filter gilt. Für Autos ohne Filter müssen Halter 1,20 Euro zusätzlich je angefangene 100 Kubikzentimeter an Kfz-Steuer zahlen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal