Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Indischer Minister kritisiert BMW-und Audi-Fahrer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Indischer Umweltminister greift BMW und Audi an

12.11.2010, 14:07 Uhr | dpa, AFP

Indiens Umweltminister Jairam Ramesh hat Fahrer Sprit schluckender Autos in Entwicklungs- und Schwellenländern schwer angegriffen. "Die Nutzung von Fahrzeugen wie SUVs oder BMW in Ländern wie Indien ist kriminell", sagte der Minister am Freitag auf einer Konferenz über umweltfreundlichen Verkehr in Indien.

Breitseite gegen BMW und Audi

"Wir brauchen keine Dieselsubventionen, weil sie nur BMW, Audi und anderen CO2-intensiven Geländelimousinen zugute kommen", sagte der Minister am Freitag laut Nachrichtenagentur IANS. Der Anteil des Verkehrs an den Treibhausgas-Emissionen in seinem Land werde bis 2030 voraussichtlich auf 15 Prozent steigen. "Wir sind besorgt und fragen uns, wie wir diese Emissionen des Verkehrs kontrollieren können."

Minister fordert Subventionsüberprüfung

Notwendig seien verpflichtende Effizienzstandards für den Spritverbrauch, sagte Ramesh. Er kündigte zudem an, nachdem Indien erst im Juni die Benzinpreise freigegeben hatte, sollten nun auch die Subvention von Diesel reformiert werden. Von dieser profitierten derzeit vor allem die Nutzer teurer Fahrzeuge, kritisierte Ramesh.

Zukunftsautomarkt Indien

Der indische Automarkt gehört zu den am schnellsten wachsenden der Welt. Besonders stark legt das Luxussegment zu, allerdings von einem sehr niedrigen Niveau aus. Deutsche Hersteller haben ihr Indien- Geschäft in den vergangenen Jahren drastisch ausgebaut.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Hat der Minister Recht mit seiner Aussage?
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal