Sie sind hier: Home > Auto >

Opel Insignia: OPC-Version mit Sechsstufenautomatik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Automatik für den Opel Insignia OPC

15.12.2010, 10:20 Uhr | mid

Opel Insignia: OPC-Version mit Sechsstufenautomatik. Opel Insignia OPC: Neue Sechsstufenautomatik (Foto: Opel)

Opel Insignia OPC: Neue Sechsstufenautomatik (Foto: Opel)

Für Schaltfaule gibt es den Opel Insignia OPC ab sofort auch mit einer Sechsstufenautomatik. Hierfür muss der Kunde rund 2000 Euro mehr auf den Tisch legen: Die Preisliste startet bei 48.665 Euro für den Viertürer, die Fließheckversion schlägt mit mindestens 49.055 Euro zu Buche.

Anzeige

Opel Insignia OPC Sportstourer ab gut 50.000 Euro

Wer den Opel Insignia Sportstourer OPC ordert, bezahlt ab 50.140 Euro aufwärts. Den Sprint von null auf Tempo 100 absolviert die Limousine mit Automatikgetriebe in 6,3 Sekunden, die Handschaltversion mit dem gleichen 2,8-Liter-V6-Turbobenziner mit 325 PS braucht hierfür 6,0 Sekunden. Den Benzinverbrauch der neuen Version gibt der Hersteller mit 10,7 Liter Super je 100 Kilometer an.

zurück zur Auto-Startseite

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal