Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

"Goldene Möhre": Die unzuverlässigsten Autos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Autobild": Das sind die unzuverlässigsten Autos

22.12.2010, 11:57 Uhr | t-online.de

"Goldene Möhre": Die unzuverlässigsten Autos. Das unzuverlässigste Auto ist laut "Autobild" der Alfa 159 (Foto: Alfa Romeo)

Das unzuverlässigste Auto ist laut "Autobild" der Alfa 159 (Foto: Alfa Romeo)

Der Alfa 159 ist nach der Statistik des Kummerkastens der Zeitschrift "Autobild" das unzuverlässigste Auto des Jahres 2010 und bekommt die Auszeichnung "Goldene Möhre“. Vor allem Motoraussetzer und zugesetzte Rußfilter machten den italienischen Mittelklassewagen zu einem echten Problemkind.

Anzeige

Auto-Video 
BMW Z4 gegen Alfa Spider

Die extravagantesten unter den sportlichen Zweisitzer-Cabrios. zum Video

BMW Z4 macht Probleme

Die "Silberne Möhre“ geht an den BMW Z4, bei dem Fahrer vor allem über schwergängige Servolenkungen und undichte Verdecke klagten. Probleme mit rissigem Lack hatten die Fahrer des Ford S-Max, der die „Bronzene Möhre“ bekommt.

Rost ist immer noch ein Problem

Erfasst man alle Modelle eines Herstellers, hat Alfa Romeo auch hier den schlechtesten Wert. Zweitschlechtester Hersteller ist Kia, gefolgt von Mazda. Rund 1800 Beschwerden mehr als im Vorjahr landeten im Kummerkasten. Die häufigsten Mängel 2010 waren Rost an der Karosserie, Probleme mit dem Schaltgetriebe und defekte Klimakompressoren.

Skoda und Japaner zuverlässig

Die wenigsten Zuschriften kamen von den Fahrern des Skoda Yeti. Damit ist der Kompakt-SUV aus Tschechien das zuverlässigste Automodell in Deutschland. Der Toyota Yaris Verso und der BMW X1 folgen auf den Rängen zwei und drei. Zuverlässigster Hersteller ist Daihatsu. Auf Platz zwei landet Subaru, den dritten Rang belegt Suzuki.

Zuschriften von Lesern ausgewertet

Für die Möhren-Wertung hat "Autobild" 8800 Zuschriften von Lesern ausgewertet, die Probleme mit ihrem Auto hatten. Die Anzahl der Zuschriften je Modell im Verhältnis zur Zulassungszahl führte zur Rangliste.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal