Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Kompaktklasse: Hyundai i30 wird teurer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hyundai erhöht die Preise für den kompakten i30

07.01.2011, 10:50 Uhr | mid

Kompaktklasse: Hyundai i30 wird teurer. Hyundai i30 wird teurer (Foto: Hyundai)

Hyundai i30 wird teurer (Foto: Hyundai)

Die Preise für die Kompaktlimousine Hyundai i30 und deren Kombi-Version i30cw wurden jetzt in allen Motor- und Ausstattungsvarianten um jeweils 350 Euro erhöht. Für die fünftürige Limousine beginnt der neue Einstiegspreis jetzt bei 15.490 Euro, die Kombi-Variante startet bei 16.690 Euro.

Mit der Preiserhöhung erfolgen kleinere technische Anpassungen. Neben den Dieselfahrzeugen verfügen nun auch die Modelle mit 1,6-Liter-Ottomotor über ein serienmäßiges Sechsgang-Schaltgetriebe. Die 2,0-Liter-Aggregate auf Benziner- und Selbstzünderseite sind nicht mehr erhältlich.

zurück zur Auto-Startseite

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal