Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Hybridantrieb: BMW und Peugeot arbeiten zusammen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW und Peugeot bauen zusammen Hybridantriebe

02.02.2011, 11:08 Uhr | mid

Hybridantrieb: BMW und Peugeot arbeiten zusammen. BMW und Peugeot bauen die Motoren-Kooperation auf Hybridantriebe aus (Foto: BMW-Mini)

BMW und Peugeot bauen die Motoren-Kooperation auf Hybridantriebe aus (Foto: BMW-Mini)

Gemeinsame Sache auch bei der Hybrid-Technik machen ab sofort BMW und die Peugeot-Citroen-Gruppe.

Hybridantriebe von BMW und Peugeot

Eine entsprechende Vereinbarung ist jetzt von den Vorstandsvorsitzenden beider Unternehmen, Norbert Reithofer und Philippe Varin, unterzeichnet worden. Die neu gegründete Elektrogruppe soll sich unter anderem auf die Entwicklung und Produktion von Hybridkomponenten wie Hochvolt-Energiespeicher, E-Motoren, Generatoren und Ladetechnik spezialisieren. Stimmt die Kartellbehörde zu, könnte die neue Sparte "BMW Peugeot Citroen Electrification" ab April dieses Jahres ihre Arbeit aufnehmen und ab 2014 Hybridfahrzeuge beider Hersteller mit der neuen Technik ausstatten

Bei Motoren kooperieren Peugeot und BMW bereits seit Jahren

Von dem Joint-Venture versprechen sich die beteiligten Hersteller neben Know-how-Austausch auch Kostenvorteile beim Zukauf von Komponenten von externen Automobilzulieferern wie Bosch oder Continental. BMW und die Franzosen arbeiten bereits seit Jahren im Bereich der Motorenfertigung zusammen und haben seit 2006 mehr als 1,8 Millionen "Gemeinschafts-Aggregate" produziert, die etwa bei der BMW-Tochter Mini zum Einsatz kommen. Auch die neue, für Ende des Jahres erwartete Generation des 1er BMW soll mit einem Vierzylinder-Ottomotor von Peugeot bestückt werden.

zurück zur Auto-Startseite

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal