Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Mercedes-Benz G-Klasse mit zwei Sondermodellen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes-Benz G-Klasse mit zwei Sondermodellen

05.05.2011, 11:38 Uhr | mid

Mercedes-Benz G-Klasse mit zwei Sondermodellen . Mercedes G-Klasse "BA3 Final Edition" (Foto: Daimler)

Mercedes G-Klasse "BA3 Final Edition" (Foto: Daimler)

Die G-Klasse von Mercedes-Benz zählt zu den Offroad-Ikonen. Nun legt der Hersteller zwei Sondermodelle des Allradlers auf.

Mercedes G-Klasse BA3 Final Edition mit 211 PS

Das Sondermodell "BA3 Final Edition" läutet den Ruhestand der Kurzversion ein und wird als G 350 Blue Tec von einem 211 PS starken V6-Dieselmotor oder als G 500 von einem 5,5-Liter-V8-Benziner angetrieben. Zusätzlich zur Serienausstattung wartet das Sondermodell mit einer Kotflügelverbreiterung und 18-Zoll-Leichtmetallrädern auf. Zudem ist das Fahrzeug am Drei-Lamellen-Kühlergrill und an den in Edelstahl ausgeführten Trittbrettern und Reserveradabdeckung zu erkennen. Außerdem sind ein Schiebe-Hebe-Dach, Schmutzfänger an der Hinterachse, eine Ultraschall-Rückfahrhilfe und eine Reifendruckkontrolle an Bord. Im Inneren setzen jede Menge Chromapplikationen Akzente. Die schwarzen Ledersitze sind klimatisiert, zudem kommen Wurzelnuss-Holz und Leder an Zier- und Bedienteilen zum Einsatz. Für Kontakt nach außen sorgt eine Telefon-Schnittstelle. Der G 350 kostet als Sondermodell "BA3 Final Edition" 90.511 Euro für den G 500 werden 100.686 Euro fällig.

G 500 Langversion "Edition Select"

Doch die Ingenieure zaubern auf Basis der G 500-Langversion noch ein zweites Sondermodell namens "Edition Select" aus dem Hut. Äußerlich ist die Version durch eine Zweifarblackierung von der Serie zu unterscheiden, zudem sind Kotflügelverbreiterungen, in Edelstahl ausgeführte Trittbretter und Reserveradabdeckung, ein Unterfahrschutz und ein Sportauspuff an Bord. Eine ein- oder zweifarbige Lederausstattung wird von Chrom-, Leder- und Holzapplikationen und -besätzen ergänzt. Beleuchtete Edelstahl-Einstiegsleisten sollen für edle Atmosphäre sorgen. Crashaktive Komfort-Kopfstützen tragen zur Sicherheit bei, und ein Surround-Audiosystem von Harman-Kardon sorgt für den guten Ton. Die Zusatzausstattung des Sondermodells "Edition Select" schlägt mit 6735 Euro zu Buche.

zurück zur Auto-Startseite

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal