Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

ADAC erwartet steigende Spritpreise an Pfingsten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC erwartet steigende Spritpreise an Pfingsten

08.06.2011, 16:28 Uhr | Henning Schwörer, dpa

ADAC erwartet steigende Spritpreise an Pfingsten. Vor dem  Pfingstwochenende dürften die Spritpreise wieder steigen (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Vor dem Pfingstwochenende dürften die Spritpreise wieder steigen (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Der ADAC rechnet zu Pfingsten wieder mit steigenden Spritpreisen. Das liegt vor allem am langen Wochenende und dem Ferienbeginn in zahlreichen Bundesländern. Der Club empfiehlt den Autofahrern daher ihre Tanks rechtzeitig nachzufüllen.

Spritpreise sanken in den vergangenen Wochen

Immerhin waren die Spritpreise zuletzt wieder gefallen. Im bundesweiten Durchschnitt sank der Preis für einen Liter Super E10 im Vergleich zur Vorwoche um einen 1 Cent auf 1,528 Euro, wie der Autoclub mitteilte. Der Benzinpreis habe damit die fünfte Woche in Folge nachgegeben.

ADAC hält Diesel für überteuert

Auch Diesel wurde binnen Wochenfrist billiger und kostete 1,401 Euro, also 0,6 Cent weniger. Vor den Rückgängen hatten die Spritpreise in Deutschland vor wenigen Wochen Rekordhöhen erklommen. Laut ADAC ist Diesel trotz des leichten Rückgangs weiter zu teuer.

Anzeige 
Jetzt Autokosten senken

Kfz-Versicherung wechseln und viele hundert Euro sparen. Versicherungsvergleich starten

Dies wird insbesondere in dem geringen Preisunterschied zu Benzin deutlich. Während der steuerliche Unterschied zwischen den beiden Kraftstoffsorten knapp 22 Cent beträgt, liegt der tatsächliche Preisunterschied nur noch bei 12,7 Cent.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Benzinpreisvergleich
Benzinpreise vergleichen

Nutzen Sie den Benzinpreis-Vergleich und sparen Sie bares Geld.
Für Umkreissuche die PLZ 3-stellig eingeben.


Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal