Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

71-Jähriger mit frisiertem Roller erwischt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rasender Rentner: 71-jähriger mit frisiertem Roller erwischt

20.06.2011, 14:22 Uhr | mid

Von wegen Rentnerfahrzeug: Ein 71-jähriger Rentner mit trickreich frisiertem Motorroller ist jetzt der Hamburger Polizei ins Netz gegangen. Aufgefallen war der Mann, "weil er einen neben ihm fahrenden Pkw mit Leichtigkeit abgehängte", wie der Polizeibericht vermerkt.

Zunächst keine Auffälligkeiten

Die Beamten schickten sein Gefährt daraufhin zur Überprüfung auf einen geeichten Leistungsprüfstand. Dieser Test ergab zu ihrer Überraschung nur eine Höchstgeschwindigkeit von 40,4 km/h. Allerdings stimmte die daraus errechnete Leistung von 1,2 PS nicht mit den in der Betriebserlaubnis genannten Werten von 4,6 PS überein.

Polizei durchsucht Rentner

Auch bei einer Probefahrt zeigte sich das bis zu einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h zugelassene Zweirad ungewöhnlich anzugsschwach. Daraufhin wurde der ältere Herr durchsucht.

Auto 
Mythos: Lamborghini

Vergangenheit, Gegenwart und Zu- kunft des Sportwagenherstellers im hauseigenen Museum. zum Video

Fernbedienung für Tuningsatz

Nicht schlecht staunten die Beamten, als ihnen dabei eine Funkfernbedienung für ein Tuning-Kit in die Hände fiel. Eine erneute Messung des Rollers ergab eine Höchstgeschwindigkeit von 111,1 km/h.

Roller war Rentner zu langsam

Bei seiner Befragung gab der Mann an, dass ihm der Roller entschieden zu langsam gewesen sei und er deswegen einen Händler beauftragt hätte, dies zu ändern. Der 71-Jährige muss sich jetzt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten, sein illegal aufgemotztes Gefährt wurde sichergestellt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Auto
McLaren gibt Tempo vor
McLaren: Neuer Sportwagen MP4-12C (Screenshot: dapd)

Konkurrenz für Porsche & Co: Startschuss der Briten für den MP4-12C. Video: McLaren MP4-12C

Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal