Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Grund 2: Lohndisziplin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Grund 2: Lohndisziplin

08.07.2011, 17:12 Uhr | dapd

Seit Jahren bleiben die Lohnsteigerungen der Belegschaften hinter den Gewinnsteigerungen zurück. Dafür bietet der deutsche Autobau weitgehend sichere Arbeitsplätze - mit Ausnahme von Opel. Der aktuelle Lohntarifvertrag der Metallbranche wurde im Februar 2010 abgeschlossen und läuft noch bis April 2012. Die Firmen müssen sich in dieser langen Zeit nicht mit Verhandlungen herumschlagen.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal