Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Rückrufaktionen: Opel Agila hat Probleme mit dem Tank

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückruf für den Opel Agila

16.08.2011, 14:26 Uhr | mid

Der Opel Agila aus dem Bauzeitraum 2003 bis 2007 muss in die Werkstatt. Laut "Auto Service Praxis" sind in Deutschland 25.731 Fahrzeuge von der Aktion betroffen.

Opel Agila: Tank muss vielleicht ausgetauscht werden

Der Grund ist der Tank, der möglicherweise ausgetauscht werden muss, und zwar immer dann, wenn sich der Lack an dem Bauteil gelöst hat und dadurch Rost entstanden ist. Im schlimmsten Fall führt der Mangel dazu, dass der Tank des Opel Agilas undicht wird und Kraftstoff austritt. Der baugleiche Suzuki Wagon R+ ist zwar ebenfalls von dem Rückruf betroffen, doch wohl nicht in Deutschland.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal