Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Wechselkennzeichen: Wer ab 1. Juli wie wechseln darf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wechselkennzeichen: Wer ab 1. Juli wie wechseln darf

03.02.2012, 12:01 Uhr | ADAC

Wechselkennzeichen: Wer ab 1. Juli wie wechseln darf. Ab 1. Juli darf vom Wechselkennzeichen Gebrauch gemacht werden (Quelle: dpa)

Ab 1. Juli darf vom Wechselkennzeichen Gebrauch gemacht werden (Quelle: dpa)

Nach dem die Verordnung zur Änderung der Kfz-Zulassungsverordnung noch im Januar im Bundesgesetzblatt veröffentlicht wurde, steht der Termin zur Einführung des Wechselkennzeichens jetzt fest: Ab 1. Juli darf nach Österreich und der Schweiz auch in Deutschland umgesteckt werden. Autofahrer können dann auch hierzulande mit nur einem Nummernschild wechselweise mit unterschiedlichen Fahrzeugen am Straßenverkehr teilnehmen.

Wechsel nur innerhalb der Fahrzeugklasse

In Deutschland darf das Wechselkennzeichen vorerst nur für zwei Fahrzeuge zugeteilt werden. Und zwar innerhalb der EU-Fahrzeugklassen M1 (Pkw und Wohnmobil), L (Motorräder) und 01 (Anhänger bis 750 Kilogramm). Ein Wechsel von Pkw zu Motorrad oder umgekehrt ist also nicht möglich.

Gebühren fallen an

Die Wechselkennzeichen gibt es ab Mitte des Jahres bei den örtlichen Zulassungsstellen. Je Zulassungsantrag entstehen einmalige Verwaltungsgebühren von rund 65 Euro. Die Kosten für zwei vollständige Nummernschildsätze liegen bei rund 40 Euro.

Wechselkennzeichen: mögliche Kombinationen

Klasse

M1 (Pkw / Wohnmobile)

L (Motorräder)

01 (Anhänger)

Pkw - Pkw

Motorrad - Motorrad

Anhänger - Anhänger

Pkw - Wohnmobil

Motorrad - Quad/Trike

Pkw - Oldtimer

Motorrad - Leichtkraftrad

Oldtimer - Oldtimer

Wohnmobil - Wohnmobil

Oldtimer - Wohnmobil

Vorerst keine steuerlichen Vorteile

Steuerliche Vergünstigungen sind vorerst noch nicht vorgesehen. Laut ADAC können Autofahrer aber mit Vorteilen bei der Kfz-Versicherung rechnen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal