Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Opel Corsa verdrängt VW Polo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Opel Corsa verdrängt VW Polo

10.06.2012, 13:17 Uhr | mid, t-online.de

Opel Corsa verdrängt VW Polo. Opel meldet Spitzen-Verkaufszahlen für den Corsa (Quelle: Hersteller)

Opel meldet Spitzen-Verkaufszahlen für den Corsa (Quelle: Hersteller)

Bei den Verkaufszahlen in den einzelnen Segmenten für den Monat Mai gab es insgesamt fünf Veränderungen an der Spitze. So verdrängte zum Beispiel der Opel Corsa in seinem Bereich den VW Polo vom Platz an der Sonne.

Passat stößt BMW vom Thron

Bei den Kleinwagen konnte sich der Corsa mit einem Bereichsanteil von 12,3 Prozent (5664 Fahrzeugen) an die Spitze setzen und den VW Polo abhängen. Den verlorenen Spitzenplatz holte sich VW dafür mit dem Passat in der Mittelklasse von BMW zurück. Die Münchener lagen im letzten Monat noch mit der Dreier-Baureihe vorne.

BMW wiederum ließ die Konkurrenz in der Oberklasse hinter sich und eroberte mit der Fünfer-Baureihe den ersten Platz von Audi. In der Oberklasse hat jetzt Mercedes das Nachsehen. Im April noch an der Spitze, mussten sich die Stuttgarter im Mai ihrem Nachbarn aus Zuffenhausen geschlagen geben.

Auto 
ADAC testet schnelle Pedelecs

Die Zweiräder mit Elektroantrieb schaffen bis zu 45 km/h. zum Video

Mercedes E-Klasse Coupe an der Spitze

404 verkaufte Porsche Panamera entsprechen einem Marktanteil von immerhin 17,8 Prozent in diesem Fahrzeugsegment. Ein weiterer Rängetausch bei den Sportwagen war eine hausinterne Angelegenheit von Mercedes. Auf den SLK im April folgte im Mai das E-Klasse Coupe als Spitzenreiter.

Golf und Jetta ohne Konkurrenz

In den weiteren Klassen blieb alles wie gehabt. Bei den Minis hat sich der VW Up etabliert, in der Kompaktklasse gibt es schon lange keine wirkliche Konkurrenz für die VW-Modelle Golf und Jetta, die mit 33 Prozent ein Drittel aller Fahrzeuge in dieser Klasse ausmachen. Und auch bei den Geländewagen ist der VW Tiguan eine gesetzte Größe.

Die Mercedes B-Klasse bei den Mini-Vans, der VW Touran bei den Großraum-Vans sowie der Caddy von VW bei den Utilities und schließlich der Fiat Ducato bei den Wohnmobilen sicherten sich die Spitzenplätze in den übrigen Segmenten.

  • Mehr zu den Themen:
  • Auto
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal