Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Verkehrsdelikte: Raser in Belgien mit 280 km/h geblitzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Raser in Belgien mit 280 km/h geblitzt

03.07.2012, 14:36 Uhr | AFP

Einen neuen Geschwindigkeitsrekord, der ihn wahrscheinlich teuer zu stehen kommt, hat ein Autofahrer in der belgischen Wallonie aufgestellt.

Mit 280 statt 120 km/h geblitzt

Mit 280 Kilometern pro Stunde wurde der Mann in der Nähe von Charleroi geblitzt, berichteten mehrere Zeitungen am Dienstag im Internet.

Deutsche Limousine erwischt

Das Auto war demnach eine deutsche Limousine. In Belgien gilt auf Autobahnen allgemein ein Tempolimit von 120 Stundenkilometern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal