Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Golf 7: VW startet Produktion in Wolfsburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VW Golf VII: Produktion angelaufen

07.08.2012, 12:21 Uhr | dpa

Golf 7: VW startet Produktion in Wolfsburg. Das wird der neue VW Golf. (Retusche: Schulte-Design)

Das wird der neue VW Golf. (Retusche: Schulte-Design)

Bei Europas größtem Autobauer Volkswagen richteten sich am Montag, den 07.08.2012 alle Blicke auf das Wolfsburger Stammwerk. Dort startete zum Wochenbeginn offiziell die Produktion des neuen Golf VII. Die jüngste Auflage seines "Brot-und-Butter-Modells" ist für den Konzern von enormer Bedeutung.

VW Golf VII gegen asiatische Konkurrenz

Denn der Kompaktwagen soll nicht nur den Marktanteil der VW-Kernmarke im Wettrennen vor allem mit der asiatischen Konkurrenz von Toyota und Hyundai ausbauen. Im Zuge des Golf-VII-Anlaufs wollen die Niedersachsen das Fertigungssystem des Modularen Querbaukastens (MQB) außerdem weiter zur Reife bringen.

Zusätzliche Sonderschichten

Eine Sprecherin am VW-Stammsitz bestätigte den "Start of Production", bei dem nach der sogenannten Nullserie nun auch für den Markt bestimmte Fahrzeuge montiert werden. Volkswagen hatte bereits im Juli angekündigt, in der kritische Anlaufphase zusätzliche Sonderschichten zu fahren. Der Betriebsrat gab der Unternehmensspitze grünes Licht für freiwillige Einsätze von Mitarbeitern während der dreiwöchigen Werksferien.

Auto 
Sportlicher Klassiker unter der Lupe

Der VW Golf GTI läutete 1976 eine neue Ära ein. zum Video

Fast eine Million VW Golf wurden 2011 gebaut

Der Golf VII ist für den Absatz im sogenannten Volumengeschäft ein extrem wichtiges Modell für VW. Allein im vergangenen Jahr baute der Konzern fast 914.000 Versionen des Vorgängers. Der Golf wird seit 1974 produziert und ist nach Firmenangaben das erfolgreichste Auto in Deutschland. "Bisher wurden über 26 Millionen Exemplare von ihm verkauft", berichtete ein Sprecher über den Trend der Auslieferungen.

Den Käfer überholt

Der Golf gelte damit nicht nur als legitimer Nachfolger des VW-Käfers, er habe das legendäre Modell gemessen am Absatz überholt. Die Zahl der Jobs, die er inklusive der Stellen bei Autozulieferern in Deutschland sichere, liege Studien zufolge bei mehr als 50.000.

Weltpremiere im September

Die offizielle Weltpremiere des Golf VII ist für den 4. September in Berlin geplant, auch beim Pariser Autosalon Ende September kann die internationale Öffentlichkeit das Auto sehen. Die Markteinführung ist für den Spätherbst oder das Jahresende vorgesehen.

Neues Fertigungssystem Modularer Querbaukasten

Nach dem Audi A3 ist der Golf VII das zweite Konzernmodell, das auf dem MQB basiert. Das Konzept soll die Fertigung einheitlicher und günstiger machen. VW hatte Milliardenbeträge in die Vorbereitung investiert und zahlreiche Innovationen versprochen. In der Branche wird der Golf-7-Anlauf wird nun als Nagelprobe für den MQB gesehen.

Auto 
Assistenzsysteme von Audi mit Weitblick

Von "Pre Sense City System" profitieren. zum Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal