Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Oldtimer >

BMW M5 E34 Touring: preiswerter Rennwagen im Straßenanzug

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BMW M5 E34 Touring: Preiswerter Rennwagen im Straßenanzug

14.08.2012, 10:31 Uhr | Ulrich Feld, driver.de

BMW M5 E34 Touring: preiswerter Rennwagen im Straßenanzug. BMW M5 Touring E34 (Quelle: Hersteller)

BMW M5 Touring E34 (Quelle: Hersteller)

Manche Autos provozieren durch ihre Lackierung, durch Spoiler oder Breitreifen. Der BMW M5 der Baureihe E34 provoziert ebenfalls - durch schiere Unauffälligkeit. Er sieht von der Seite so unauffällig aus wie seine schwächeren Markenbrüder. Nur geübte Augen erkennen die etwas breiteren Reifen mit Alu-Felgen, die um zwei Zentimeter tiefer gelegte Karosserie und das "M"-Emblem neben der Niere am Kühlergrill.

Auch von Innen gibt es wenig Unterschiede zu den schwächeren BMW 5er-Varianten, sieht man einmal davon ab, dass die BMW M5 meist mit allem ausgestattet waren, was die Aufpreis-Liste hergab. Nur die stark konturierten Seitenwülste an den Vordersitzen vermitteln schon im Stand ein bemerkenswertes Gefühl der Geborgenheit. Ebenso wie der serienmäßige Airbag vor dem Fahrer.

BMW M5 Touring: zeitloses Design

Mitte der neunziger Jahre galt der BMW M5 zumal als Touring genannte Kombi-Version formal doch schon etwas angejahrt. Kantige Linien waren passé, die Käufer verlangten wieder mehr nach fließenden Formen. Heute sieht man das Design eher als zeitlos an. Technisch wirkte der BMW M5 Touring damals mit seinem Reihensechszylinder und 3,8 Litern Hubraum auf den ersten Blick ebenfalls nicht mehr so ganz ganz auf der Höhe. Schließlich hatte BMW ab 1992 auch zwei V8-Motoren im Programm, die es mit der Konkurrenz von Audi und Mercedes gut aufnehmen konnten.

BMW M5-Maschine als letzte Ausbaustufe des BMW M1-Aggregats

Aber eben nicht mit einem BMW M5. Denn dieser Reihensechszylinder hatte es in sich: Es war die letzte Ausbaustufe des legendären Rennmotors aus dem BMW M1. Jenes unvergessenen Supersportwagens also, mit dem BMW Im Jahr 1979 einen echten Knaller ins Programm genommen hatte.

Mehr Hubraum, mehr Leistung, mehr Getriebe-Stufen

Seine sechs Zylinder holten aus 3,5 Litern Hubraum laut brüllende 277 PS. Ab 1985 tat der BMW M1-Motor dann Dienst in der ersten Generation der Sportlimousine BMW M5, akustisch gezähmt und dank neuer Einspritzanlage nunmehr 286 PS stark. Der erste BMW M5 der ab 1987 eingeführten Baureihe E34 leistete dann bei unverändertem Hubraum zunächst 315 PS. Und ab 1992 legte der BMW M5 dann noch einmal richtig zu: Hubraummäßig auf 3,8 Liter und leistungsmäßig auf 340 PS. Dazu gab es erstmals ein Sechsgang-Getriebe (vorher fünf Gänge).

Endlose Kraft

Brauchten schon die Vorgänger kaum einen Konkurrenten zu fürchten, so legte der BMW M5 mit 3,8 Litern Hubraum und 340 PS die Latte noch ein ganzes Stück höher. Bei Vollgas scheint der Schub und der Druck im Rücken kein Ende nehmen zu wollen. Noch vor dem 1994 präsentierten Audi RS2 mit 315 PS war der BMW M5 Touring damals der stärkste Kombi der Welt. Der Audi lief mit 262 km/h aber schneller, weil er im Gegensatz zum BMW nicht bei 250 km/h abgeriegelt war. Ein Beschleunigungswert von Null auf Hundert unter sechs Sekunden im BMW wirkt zwar heute nicht mehr so beeindruckend wie vor zwanzig Jahren. Aber subjektiv fühlt sich der Tempozuwachs noch stärker an, als die puren Messwerte vermuten lassen.

BMW M5 als gezähmter Rennwagen

Dafür sorgt schon der Klangteppich bei Vollgas. Beim Wechsel auf die Überholspur vermittelt der BMW M5-Motor auch gezähmt noch echte BMW-M1-Gefühle. Scharfes Beschleunigen aus dem Stand hinterlässt zwei schwarze, lange Striche auf dem Asphalt. Dieser BMW M5 schämt sich seiner Rennvergangenheit nicht und packt seine Insassen auch nicht in Watte.

Trotz hohen Leergewichts sehr kurvenfreudig

Im Gegenteil, er ist ein brutales Biest, das zum Gasgeben und Kurvenräubern reizt wie kein anderes Auto dieser Art. Ein Mercedes E 500 oder ein Audi RS6 taugen mit ihrer indirekten Lenkung und weichen Abstimmung eher als komfortable Reisewagen für ausgedehnte Autobahntouren. Ein BMW M5 dagegen fühlt sich auf engen Landstraßen und kurvigen Pässen mindestens ebenso wohl. Durch seine sehr direkte Lenkung wirkt er viel leichter als seine fast 1,7 Tonnen Leergewicht. Seine Kurvengeschwindigkeiten sind sehr hoch. Ausloten sollte der Fahrer sie wirklich nur auf abgesperrten Strecken.

Das Biest fasziniert durch Rohheit

Komfort sollte man allerdings nicht erwarten. Der BMW M5 lässt seinen Fahrer nie über die Beschaffenheit der Straßenoberfläche im Unklaren. Das wiederum können seine Konkurrenten von Mercedes und Audi besser, aber zu Lasten der Agilität. Der BMW überzeugt nicht mit Perfektion, er reizt mit seiner ungeschliffenen Rohheit, und das nicht zu knapp.

BMW M5 Touring auch gebraucht kein billiges Vergnügen

Viele stark motorisierte Autos sind gebraucht vergleichsweise günstig, verlangen aber nach einem solventen Besitzer. Das gilt auch für den BMW M5 Touring, der heute im Bestzustand höchstens noch ein Drittel seines ehemaligen Neupreises von mindestens 120.000 Mark kostet. Für Ihr Alter ist die Karosserie zwar erstaunlich rostresistent, dafür verlangt der Motor einige Zuwendung, wenn er dem BMW M5-Besitzer ungetrübten Genuss bereiten soll. Wichtig sind Zustand und Spannung der Steuerkette und die Verwendung des richtigen hochwertigen Öls. Die Ersatzteilpreise sind hoch, die Verwendung billigerer Alternativen nicht ratsam.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal