Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Verkehrsrecht: Wenn das "Knöllchen" plötzlich viermal teurer wird

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Urteile rund um das "Knöllchen"

11.09.2012, 14:19 Uhr | Auto-Reporter.Net

Verkehrsrecht: Wenn das "Knöllchen" plötzlich viermal teurer wird. Wird ein Knöllchen ignoriert, kann's teuer werden (Quelle: Autoreporter)

Wird ein Knöllchen ignoriert, kann's teuer werden (Quelle: Autoreporter)

Jeder kennt es: Das Auto kurz abgestellt und nach dem Einkauf klebt ein Strafzettel an der Windschutzscheibe. Eigentlich nichts Besonderes. Aber es kann auch richtig teuer werden. Hier lesen Sie fünf verschiedene Gerichtsurteile rund um das "Knöllchen".

Schriftliche Verwarnung und manchmal Prozess

Für das Falschparken im "ruhenden Straßenverkehr" gibt es meist eine Verwarnung. Der Fahrer oder Halter des Wagens erhält meist den Strafzettel, der an die Windschutzscheibe geklemmt ist. Danach folgt der Postweg mit der schriftlichen Verwarnung und eventuell ein Prozess vor Gericht.

Es kann richtig teuer werden

Wenn Sie nicht aufpassen, dann kann beispielweise bei einer Ignoranz der Verwarnung ein offizielles Bußgeldverfahren eingeleitet werden. Die Forderung kann demnach viermal so teuer werden.

Auto 
Der ADAC Gebrauchtwagencheck

Auf welche Fallen man beim Kauf achten sollte. zum Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal