Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

ADAC-Kundenbarometer 2013: Japaner bieten den besten Service

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC-Kundenbarometer 2013  

Japaner bieten den besten Service

27.09.2013, 14:48 Uhr | SP-X

ADAC-Kundenbarometer 2013: Japaner bieten den besten Service. ADAC-Kundenbarometer 2013: Japaner bieten den besten Service (Quelle: Hersteller)

ADAC-Kundenbarometer 2013: Japaner bieten den besten Service (Quelle: Hersteller)

In Sachen Service sind die japanischen Automobilhersteller Spitze. Das Maß der Dinge ist Honda, wie aus dem aktuellen ADAC-Kundenbarometer hervorgeht. Dieses wird jährlich auf Basis einer Umfrage unter den Clubmitgliedern erstellt.

ADAC-Kundenbarometer: Honda von elf auf Platz 1

Im Vorjahr musste sich der größte Motorenhersteller der Welt noch mit Platz elf zufrieden geben, nun nimmt er vor Toyota und Mitsubishi den ersten Platz unter den besten Werkstatt- und Autohaus-Dienstleistern ein.

BMW rutscht zwei Ränge ab

Vorjahres-Zweiter BMW erreicht nur noch Rang vier. Der Sieger von 2012, Volvo, rutscht auf den fünften Platz ab. Komplettiert werden die Top Ten von Mercedes, Suzuki, Renault, Citroen sowie Audi und Smart, die sich Rang zehn teilen. Am Ende der 25 Marken umfassenden Liste finden sich Seat, Fiat und Chevrolet. Die beiden letzteren waren bereits im Vorjahr in der Schlussgruppe, während Seat aus dem Mittelfeld abgerutscht ist.

Hybrid Duo aus Japan

Sowohl Toyota, also auch Honda haben einen "Hybrid" in Serie: Hier ein Vergleich.

Sowohl Toyota, also auch Honda haben einen "Hybrid" in Serie: Hier ein Vergleich.


Modellstatistik: Mini von BMW mit guten Werten

Wird nach der Zufriedenheit mit dem eigenen Fahrzeug gefragt, können sich die deutschen Hersteller jedoch an der Spitze behaupten. Bei den Kleinstwagen erreicht der VW up! die besten Bewertungen, bei den Kleinwagen der Mini von BMW.

Audi hat sehr zufriedene Kunden

Die zufriedensten Kunden in der Kompaktklasse hat der Audi A3, in der Mittelklasse der Audi A5. Auch in der oberen Mittelklasse landen die Ingolstädter mit dem Audi A6 ganz vorne. Bei den SUV hat der BMW X3 die Nase vorn, bei den Vans die Mercedes B-Klasse. Käufer eines Hochdachkombis sind besonders zufrieden, wenn sie einen VW Caddy gekauft haben.

Markenwertung: Deutsche vorn

Das gute Abschneiden der Deutschen in der Modell-Rangliste schlägt sich auch in der Wertung "Marke" nieder. Hier landen BMW und Audi vorn, dicht gefolgt vom Service-Sieger Honda. Es folgen Toyota und Mini vor Mercedes, Volvo, Skoda, VW und Mazda.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal