Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Rückruf Ford Focus Electric: Elektroantrieb kann ausfallen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückruf Ford Focus Electric  

Elektroantrieb kann ausfallen

28.11.2013, 11:26 Uhr | t-online.de, Auto-Reporter.Net

Rückruf Ford Focus Electric: Elektroantrieb kann ausfallen. Rückruf Ford Focus Electric: Elektroantrieb kann ausfallen (Quelle: Hersteller)

Rückruf Ford Focus Electric: Elektroantrieb kann ausfallen (Quelle: Hersteller)

Ford muss 2456 Exemplare des Focus Electric in die Werkstätten zurückrufen. Grund ist ein möglicher plötzlicher Ausfall des E-Antriebs. Das berichtet electrive.net.

Software-Defekt sorgt für Motorausfall

Aufgrund eines defekten Software-Moduls kann es zum plötzlichen Ausfall der Antriebseinheit kommen, die auch im Display angezeigt wird. Die Lenkung und die Bremsen sollen dabei nicht betroffen sein. Ford spricht von bislang 16 Fällen, in denen der Antrieb des Focus Electric ausging.

Keine gute Zeit für Elektroautos

In letzter Zeit gerieten E-Autos öfter in unliebsame Schlagzeilen. So musste Tesla Motors einen Einbruch seiner Aktien hinnehmen, nachdem drei Elektroautos vom Typ Model S Feuer gefangen hatten.

Tesla Model S: Unfälle sorgen für Brände

Bei zwei Unfällen in den USA hatten Metallgegenstände auf der Fahrbahn die im Boden verbauten Batterien beschädigt. In einem dritten Fall in Mexiko löste eine Kollision das Feuer aus. Alle drei Fahrer konnten die Wagen jeweils unverletzt verlassen.

Ford Focus Electric: Bis 162 Kilometer Reichweite

Das 39.990 Euro teure E-Auto ist bis zu 145 PS stark, 137 km/h schnell und beschleunigt in 11,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Das Drehmomentmaximum beträgt 250 Newtonmeter. Die Reichweite des mit einer Lithium-Ionen-Batterie liegt laut Hersteller bei 162 Kilometern.

Große und schwere Batterien

Aufgrund der großen Akkus schrumpft der Kofferraum auf 237 Liter, zudem wiegt der E-Focus mit 1,7 Tonnen rund 300 Kilogramm mehr als ein vergleichbares Modell mit Verbrennungsmotor.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal