Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Benzinpreis-App: Ein Viertel der Autofahrer nutzt sie schon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Benzinpreise  

Ein Viertel der Autofahrer nutzt Spritpreis-Apps

12.12.2013, 14:59 Uhr | AFP

Benzinpreis-App: Ein Viertel der Autofahrer nutzt sie schon . TankenApp von T-Online.de (Quelle: t-online.de)

TankenApp von T-Online.de (Quelle: t-online.de)

Um die Spritpreise vor dem Tanken zu vergleichen, nutzen einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Allensbach nach bereits knapp ein Viertel (24 Prozent) aller Autofahrer eine Benzinpreis-App.

85 Prozent aller Autofahrer kennen den Preisvergleich

Damit stößt das seit September bestehende Angebot des Bundeskartellamtes bei Autofahrern auf großes Interesse. Eine am Donnerstag veröffentlichte repräsentative Befragung ergab außerdem, dass weitere 61 Prozent der Autofahrer schon von dem Angebot gehört haben, ohne es aber bislang zu nutzen.

Die Nutzer sind vorwiegend jung und männlich

Die Resonanz ist demnach besonders bei Männern groß. Während von diesen 30 Prozent die Informationsquelle zum Preisvergleich nutzten, waren es 18 Prozent der Frauen. Zudem vergleichen vor allem junge Menschen online. In der Altersgruppe der 16- bis 29-jährigen Autofahrer waren es laut Allensbach 39 Prozent, bei den 60-Jährigen und Älteren dagegen nur 14 Prozent.

Auch Umwege werden in Kauf genommen

Generell ist das Interesse am Preisvergleich bei den deutschen Autofahrern groß. Fast zwei Drittel achten auf den Spritpreis und entscheiden sich regelmäßig oder zumindest gelegentlich für eine Tankstelle mit einem günstigeren Preis - selbst, wenn sie dafür einen Umweg fahren müssen. Nur 36 Prozent nehmen demnach unabhängig von einem möglicherweise höheren Preis die am besten gelegene Tankstelle.

T-Online.de TankenApp hilft beim Sparen

Um immer auf dem aktuellen Stand in Sachen Benzinpreise zu sein, laden Sie am besten jetzt die TankenApp für iOS oder Android gratis herunter.

Weitere Informationen auf www.tanken.t-online.de

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal