Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Neuwagen: Diese Hersteller bauen die meisten Modelle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Baureihen-Dschungel  

Diese Hersteller bieten die meisten Modelle an

20.03.2014, 11:56 Uhr | Philipp Bender, t-online.de

Neuwagen: Diese Hersteller bauen die meisten Modelle. Diese Hersteller bauen die meisten Modelle  (Quelle: Hersteller)

Diese Hersteller bauen die meisten Modelle (Quelle: Hersteller)

Autokäufer können in Deutschland aus immer mehr Fahrzeugmodellen auswählen. Für 2015 rechnen Experten mit 415 verschiedenen Baureihen, 1995 waren es noch 227. Grund dafür ist die fortwährende Entwicklung neuer Modell-Typen, denn der Absatz von Nischenfahrzeugen wie Crossover- oder SUV-Modellen boomt. Wir zeigen, welcher Autohersteller die meisten Modelle zu bieten hat.

Mercedes an der Spitze

Im Ranking der umfangreichsten Modellreihen trumpft Mercedes mit insgesamt 18 auf - so viele bietet hierzulande sonst keiner. Neuester Zuwachs ist das erste Kompakt-SUV mit Stern: der Mercedes GLA. Der Schwabe soll verlorenen Boden zum Audi Q3 und BMW X1 gutmachen. Auf Platz zwei landen Citroën und Volkswagen mit jeweils 16 Baureihen.

Neuester Wurf der Franzosen ist der C4 Cactus, der neben den Modellen der DS-Reihe etabliert werden soll und auf der modernen EMP1-Plattform basiert.

UMFRAGE
Was halten Sie davon, dass Autohersteller immer mehr neue Modelle auf den Markt bringen?

Bis 2015 will Volkswagen 18 neue Modelle auf den Markt bringen. Ein Beispiel dafür ist der der T-Roc, der nächste Ableger des modularen Querbaukastens.

Opel ärgert BMW und Toyota

Auf auf Platz drei des Rankings folgen BMW, Opel und Toyota mit jeweils 14 angebotenen Baureihen. Die beiden weltweit erfolgreichsten Automarken bieten ihren Kunden in Deutschland dabei ebenso viele Modelle an, wie der leidgeprüfte Autobauer aus Rüsselsheim. Opel will innerhalb der nächsten fünf Jahre 23 neue Modelle vom Fließband rollen lassen.

BMW bringt dieses Jahr Neuheiten wie den X4 und den 2er Active Tourer auf den Markt. Mit dem Active Tourer bringen die Bayern ihren ersten Van auf den Markt und nehmen den VW Golf Sportsvan und die Mercedes B-Klasse ins Visier.

Hersteller punkten mit Crossover-Modellen

Die Zahl der Modellvarianten bei Autos steigt und steigt. Einen Kleinwagen mit einem SUV kreuzen? Die Lösung: Nissan Juke. Ein Mittelklassewagen mit mehr Boden-, Raum- und Kopffreiheit ohne die Wandschrank-Allüren eines SUV? Auch kein Problem: BMW X4. Mit solchen Fahrzeugen haben Autohersteller Märkte erschaffen, die vor 10 Jahren noch gar nicht existierten.

Genfer Autosalon 2014 
Opel wartet mit Überraschungen auf

Sportliche Studie geht in Serie, Dieselmotoren sorgen für Verstärkung. Video

Was sich aus einem Kleinstwagen alles herausholen lässt, zeigt Opel mit dem Adam Rocks. Der kleinste Rüsselsheimer kommt mit deutlich sichtbaren Cabrio- und SUV-Genen daher. Das auch die Mittelklasse noch nicht ausgelernt hat, zeigen Audi A5 und BMW 4er. Beide Hersteller adeln ihre Coupés aus A4 und 3er mit einem anderen Namen und mehreren Modellvarianten.

Plattform-Strategie formt neue Modelle

Egal ob das Endprodukt ein Kleinwagen oder ein Kompakt-SUV wird: viele Fahrzeugmodelle basieren auf ein und demselben Grundmodell. Um Kosten zu sparen, kooperieren Hersteller mittlerweile auch konzernübergreifend - so zum Beispiel beim Toyota Aygo, Citroen C1 und Peugeot 108.

Neuer Audi TT 
Sportwagen in der dritten Generation

Ingolstädter feiern Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon. Video

Die einheitlichere Ersatzteilpolitik zahlt sich für alle aus: Werkstätten, Zulieferer und den eigenen Geldbeutel. Das System erhöht allerdings auch den Druck auf die beteiligten Unternehmen, da Produktionsengpässe oder gar -ausfälle eine viel verheerendere Auswirkung haben können.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal