Sie sind hier: Home > Auto >

Porsche ruft 918 Spyder wegen Achsproblemen zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Porsche 918 Spyder Rückruf  

Überflieger mit Achsproblemen

11.09.2014, 16:26 Uhr | t-online.de

Porsche ruft 918 Spyder wegen Achsproblemen zurück. Porsche 918 Spyder muss erneut überprüft werden. (Quelle: Hersteller)

Porsche 918 Spyder muss erneut überprüft werden. (Quelle: Hersteller)

Der Porsche 918 Spyder ist ein außergewöhnliches Fahrzeug - der Sportwagen ist gut 770.000 Euro teuer, leistet 608 PS aus einem 4,6-Liter-V8 und 286 PS aus zwei Elektromotoren, insgesamt stehen fast 890 PS zur Verfügung. Der rasanten Technik zum Trotz müssen nun 46 Modelle des Hybrid-Renners außerplanmäßig in die Werkstatt. Das berichtet die "Auto, Motor und Sport".

Alle Kunden seien laut Bericht bereits kontaktiert worden, die Aktion seit dem Juli 2014 abgeschlossen.

Beim Rückruf muss die Hinterachse geprüft und der Hinterachslenker unter Umständen ausgetauscht werden. Das Problem sei im Rahmen der internen Qualitätskontrollen bei Porsche festgestellt worden.

Porsche 918 Spyder: Rückruf wegen Achsproblemen

In den USA sind laut Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA fünf Porsche 918 Spyder vom Rückruf betroffen. Dort wird berichtet, es könne unter Umständen der Hinterachslenker brechen. Wie viele Porsche 918 Spyder in Deutschland betroffen sind, wollte Porsche der "Auto, Motor und Sport" nicht verraten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017