Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Benzinpreise wieder deutlich gesunken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Jahrestiefstand  

Benzinpreise wieder deutlich gesunken

17.12.2014, 16:10 Uhr | dpa, SP-X

Die Benzinpreise sinken und sinken und sinken: Damit erreichen sowohl Super E10 als auch Diesel einen neuen Jahrestiefststand. Der Preis für einen Liter Super E10 sank um vier Cent gegenüber der Vorwoche von 1,345 Euro auf 1,305 Euro. Ob die Spritpreise in der Weihnachtswoche weiter sinken, ist laut ADAC noch unklar.

Wie die aktuelle ADAC Auswertung zeigt, beträgt der Rückgang bei Diesel 3,1 Cent, damit kostet ein Liter 1,195 Euro.

Entwicklung der Benzinpreise (Quelle: ADAC)Entwicklung der Benzinpreise (Quelle: ADAC)

Sprit ist damit so günstig wie zuletzt im Jahr 2010. Die stetig sinkenden Preise sind auf den anhaltenden Rückgang des Rohölpreises zurückzuführen. Dieser liegt derzeit bei rund 60 Dollar pro Barrel und damit gut sechs Dollar niedriger als in der Vorwoche.

Tanken an Weihnachten?

Der ADAC rechnet aber nicht mit allzu großen Schwankungen in den Tagen vor und an Weihnachten. Aber: Generell schwanken die Preise seit einiger Zeit eher über den Tagesverlauf - morgens teuer, abends günstig - und nicht mehr so sehr im Laufe der Woche, wie in den vergangenen Jahren. Um mehr als acht Cent variiert der Preis im Schnitt über den Tag.

Aus diesem Grund sollte man nicht erst an Heiligabend tanken. Denn auch wenn zwischen 18 und 20 Uhr oft die günstigste Zeit zum Tanken ist: An Heiligabend haben dann viele Tankstellen geschlossen, es dürfte also ausnahmsweise um diese Zeit eher teurer werden.

T-Online.de  TankenApp ist kostenlos verfügbar

Um beim Thema Spritpreise immer auf dem aktuellen Stand zu sein, laden Sie am besten jetzt die TankenApp für Android oder iOS herunter.

Weitere Informationen auf www.tanken.t-online.de

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal