Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Winterreifen: Diesen Winterreifen-Aufkleber sollten Sie sich leisten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ohne ihn droht Bußgeld  

Wann Sie sich diesen Winterreifen-Aufkleber leisten sollten

13.01.2015, 10:07 Uhr | dpa

Winterreifen: Diesen Winterreifen-Aufkleber sollten Sie sich leisten. Diesen Aufkleber sollten Sie sich leisten (Quelle: imago)

Diesen Aufkleber sollten Sie sich leisten (Quelle: imago)

Diesen Aufkleber sollten sich Autofahrer anschaffen: Wenn die zulässige Höchstgeschwindigkeit von Winterreifen niedriger ist als das mögliche Spitzentempo eines Autos, muss der Fahrer die Geschwindigkeitsbegrenzung vor Augen haben.

Dann muss in seinem Blickfeld ein spezieller Aufkleber angebracht sein oder die erlaubte Höchstgeschwindigkeit der Reifen anderweitig im Cockpit angezeigt werden, erklärt der TÜV Nord.

Ohne Aufkleber droht Verwarnungsgeld

Fehlt dieser Warnhinweis, wird das bei der Kfz-Hauptuntersuchung als erheblicher Mangel eingestuft: Das Auto muss dann nachgebessert und erneut vorgeführt werden. Außerdem droht den TÜV-Angaben zufolge ein Verwarnungsgeld in Höhe von 20 Euro bei Verkehrskontrollen.

Anzeige 
Mal ein neues Auto gefällig?

Autosuche leicht gemacht. Finden Sie Ihren neuen Gebrauchten. Jetzt suchen

Bei winterlicher Witterung mit Schnee, Eis, Glätte oder Schneematsch sind für Autos, Motorräder und Roller Gummis mit M+S-Kennzeichnung ("Matsch und Schnee") Pflicht. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit der Reifen lässt sich an der Flanke ablesen und anhand einer speziellen Index-Tabelle entschlüsseln.

"M" bedeutet zum Beispiel 130 km/h und "V" 240 km/h. Der Aufkleber ist für etwa zwei Euro zu haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal