Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Oldtimer >

30 Jahre Renault Espace: Raumwunder auf Rädern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

30 Jahre Renault Espace  

Raumwunder auf Rädern

03.02.2015, 12:27 Uhr | dpa

30 Jahre Renault Espace: Raumwunder auf Rädern. Renault Espace bei seiner Markteinführung 1984 (Quelle: Hersteller)

Renault Espace bei seiner Markteinführung 1984 (Quelle: Hersteller)

Vor drei Jahrzehnten erblickte der Renault Espace das Grau der Straßen. Der Innenraum des Van glänzte bereits 1984 mit vielen Ausstattungsdetails, welche die Konkurrenz heute wieder neu erfindet.

Renault Espace: seiner Zeit voraus

Was haben das Raumschiff Enterprise und der Renault Espace gemeinsam? Beide waren ihrer Zeit um Lichtjahre voraus. Mit 4,25 Metern kaum länger als ein VW Golf, aber im direkten Vergleich so geräumig wie ein Reisebus. So war er der erste Pkw, in dem man wirklich viele Kinder und Kegel mitnehmen konnte. "Klappe auf, Fahrrad rein und ab ins Grüne, mit welchem Auto ging das schon?", erinnert sich Renault-Experte und Espace-Stammkunde Michael Fischer an das ganz eigene Lebensgefühl, das einen im Espace erfasste.

Früh Maßstäbe gesetzt

Dazu konnte der Raumkreuzer noch mit ein paar pfiffigen Details überraschen. Zum Beispiel war damals die Fernbedienung für das Türschloss eine kleine Sensation. Klapptische oder Leselampen an den Sitzlehnen kannte vor 30 Jahren auch noch niemand. Zudem konnte man die Einzelsitze im Fond nahezu beliebig versetzen oder ausbauen und die beiden Sessel in der ersten Reihe nach hinten drehen.

Anzeige 
Großraum-Van Renault Espace hier finden

Autosuche leicht gemacht. Finden Sie Ihren neuen Gebrauchten. Jetzt suchen

Verkauf lief nur schleppend an

Nur neun Bestellungen soll es im ersten Monat gegeben haben, im ersten Jahr waren es 5923. Gut Ding will Weile haben, kommentiert Fischer und die Statistik gibt ihm recht: Ein Jahr vor dem Modellwechsel 1991 erreicht der Absatz der ersten Generation seinen Höhepunkt, am Ende wurden 191.674 verkauft. Seitdem sind in vier Generationen rund 1,5 Millionen Raumkreuzer zusammengekommen.

Aktuelles Modell fährt am Bedarf vorbei

Kaum ein anderes Marktsegment ist derart erodiert wie das der großen Vans. In Deutschland wurden 2014 keine 1000 Exemplare des Espace verkauft. Renault hat deshalb das Raumfahrt-Programm überarbeitet. "Aber am Ende war uns das Auto zu wichtig, als dass wir es aufgeben wollten", sagt Designchef Laurens van den Acker.

Der Franzose geht brav mit der Zeit

Und auch beim Antrieb ist nichts mehr, wie es einmal war: "Ganz klar auf die Oberklasse ausgerichtet, stand der Espace immer auch für große und starke Motoren", sagt Experte Fischer mit Blick auf die vielen Sechszylinder, die über die Jahre in seinem Fuhrpark waren. Das stärkste Serienmodell war ein 3,5-Liter mit 241 PS. Jetzt dagegen wird der Espace zum Musterbeispiel für den Trend zum Downsizing und fährt mit maximal 1,6 Litern Hubraum vor. Wir haben den neuen Renault Espace Initiale bereits für Sie getestet

Gute Gebrauchte aus den Achtzigern sind rar

Rost sei immerhin kein dringliches Problem bei der Kunststoffkarosserie über einem Gerippe aus feuerverzinktem Stahl, der haltbar ist wie Gartenzäune oder Brückengeländer, sagt Fischer. Doch in der Produktion gab es so manche Probleme. Deshalb müsse man ein bisschen suchen, bis man einen Espace aus den Achtzigern findet. Mit 5000 Euro und viel Geduld sollte ein erhaltenswertes Exemplar aufzutreiben sein.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal