Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Tanken im Ausland: "Gasolina" oder Gasoleo"?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tanken im Ausland  

Fehlbetankung droht: Heißt Benzin nun "Gasolina" oder "Gasoleo"?

| Holger Holzer, SP-X

Tanken im Ausland: "Gasolina" oder Gasoleo"?. Tanken im Ausland: Ohne die richtigen Vokabel kann es schnell zum Fehlgriff am Zapfhahn kommen. (Quelle: imago)

Tanken im Ausland: Ohne die richtigen Vokabel kann es schnell zum Fehlgriff am Zapfhahn kommen. (Quelle: imago)

Eine typische Szene im Urlaub: Eben mal an der nächsten Tankstelle rausfahren und tanken. Doch dann die große Verwirrung an der Zapfsäule - welche Sorte ist denn nun die richtige? Wenn die richtigen Vokabeln fehlen, kann man leicht Diesel statt Benzin erwischen - und Motorschäden drohen. Dabei gibt es einen einfachen Trick, mit dem man sich behelfen kann. Oder Sie schauen in unserer untenstehenden Tabelle nach.

Die unterschiedlichen Spritsorten haben im Ausland häufig ganz andere Namen als hierzulande. Nicht immer lassen sich die Bezeichnungen vom Deutschen oder Englischen ableiten.

Tanken im Ausland: "Gasolina" oder Gasoleo"?

Noch dazu sind sie selbst innerhalb des Landes nicht überall einheitlich. Besonders verwirrend sind die ähnlichen Bezeichnungen in Portugal und Spanien: Benzin heißt dort "Gasolina", Diesel vielerorts "Gasoleo".

Viele unterschiedliche Begriffe gibt es für den Kraftstoff Benzin in Großbritannien, das dort als "Petrol", "Unleaded" oder seltener als "Stars" angeboten wird. In Frankreich heißt es nicht überall "Benzine", sondern gelegentlich auch "Essence". Diesel heißt in Frankreich "Gasoil" oder "Gazole", in England manchmal "Derv" und in Tschechien, der Slowakei und Slowenien "Nafta".

Nachgefragt: Fünf Jahre Super E10-Kraftstoff

Wie das Benzin bei den Verbrauchern seit 2011 ankommt.

Nachgefragt: Fünf Jahre Super E10-Kraftstoff


Bei Gas ist es einfacher

Autogas nennt sich außerhalb Deutschlands meist "LPG" (Liquified Petroleum Gas), Erdgas wird oft als "CNG" (Compressed Natural Gas) oder Methan verkauft. In Italien ist die Abkürzung "M" gebräuchlich.

Auf die Oktanzahl achten

Wer sich die unübersichtliche Namenvielfalt nicht merken will, kann sich an der Oktan- und Cetanzahl orientieren, die an der Zapfsäule angebracht ist. Bei 91 Oktan handelt es sich um Benzin, Super und Super E 10 haben 95 Oktan, Super Plus mindestens 98 Oktan. Moderne Dieselmotoren benötigen Kraftstoff mit der Cetanzahl 50, ältere Exemplare können auch mit 40-Cetan-Sprit betankt werden.

Achtung, Fehlbetankung droht!

Die gängigste Art der Fehlbetankung ist das Einfüllen von Benzin in ein Dieselfahrzeug. Alte Motoren ohne Direkteinspritzung vertragen eine kleine Menge des Kraftstoffs meist, moderne Dieselmotoren reagieren allerdings allergisch. Wurde nach der Fehlbetankung noch nicht gestartet, reicht meist das Abpumpen des Benzins. Ist der falsche Sprit jedoch bereits im Leitungssystem, kann die teure Reinigung der ganzen Einspritzung nötig werden.

Weniger schwerwiegend, weil deutlich schwieriger ist das Betanken eines Benziners mit Diesel. Der Selbstzünder-Zapfhahn ist wesentlich dicker als der für Benzin und passt daher nicht vollständig in den Einfüllstutzen. Bei einigen Pkw-Modellen bekommt man mit etwas Fummelei aber trotzdem den falschen Sprit bis in den Tank. Je nach Motor und Menge kann man entweder vorsichtig weiterfahren und immer wieder den richtigen Sprit nachtanken oder man muss den Tank leer pumpen lassen. Hinweise dazu finden sich in der Betriebsanleitung oder beim Hersteller.

Super oder Super Plus ist nicht entscheidend

Problemlos ist in den meisten Fällen das Tanken von Super mit 95 Oktan anstelle von Super Plus mit 98 Oktan. Moderne Motoren verfügen über Klopfsensoren, so dass sie sich auf unterschiedliche Kraftstoffqualitäten einstellen können. Auch das Tanken von Normalbenzin ist für diese Fahrzeuge risikolos.

 

Super (95 Oktan/ROZ)

Super Plus (98 - 100 Oktan/ROZ)

Diesel

Albanien

Benzinë pa plumb

Benzinë pa plumb

diezel / gazoil

Belgien

Superbenzine / sans plomb 95

sans plomb 98 / Benzine oncheloode

Diesel / Gasol

Bulgarien

95 Oktan

98 Oktan H

Diesel

Dänemark

Blyfri 95

Blyfri 98 / nicht überall

Diesel

Estland

95 E

98 E Futura

Diesel

Finnland

95 E

98 E

Diesel (Polttoöljyi)

Frankreich

sans plomb 95

sans plomb 98

Gasoil / Gazole / Diesel

Griechenland

Amoliwdi Wensina (Bleifrei / 95 Oktan)

Amoliwdi Wensina 100 Oktan

Diesel

Großbritannien/Irland

Premium Unleaded

Super Plus / Super Unleaded

Diesel / Derv (Diesel fuel / Diesel oil)

Irland

Unleaded petrol

 

Diesel

Island

Blýlaust bensín

 

Diesel

Italien

Benzina senza piombo, benzina verde

benzina senza piombo 98 / benzina verde plus

Gasolio / Diesel / carburante Diesel

Kroatien

Super / Eurosuper 95

Super Plus / Eurosuper Plus 98

Dizel / Diesel / Eurodiesel

Lettland

 

98 E Futura

Diesel

Litauen

 

98 E Futura

Diesel

Luxemburg

Essence sans plomb / Super Bleifrei

Super Plus / 98 Oktan

Diesel

Malta

Premium Unleaded

Super Unleaded

Diesel/Kerosene

Niederlande

Superbenzine

oncheloode Super 98

Diezel

Norwegen

Blyfri 95

Blyfri 98

Diesel / Diesel avgiftsfri

Österreich

Super (Bleifrei)

Super Plus

Diesel

Polen

Benzyna bezolowiowa 95

Benzyna bezolowiowa 98

ON / Olej Napedowy

Portugal

Gasolina sem chumbo 95

Gasolina sem chumbo 98 / Super com aditivo

Diesel / Gasóleo

Rumänien

Benzina Super

Benzina Super Plus

Motorina

Schweden

Bensin 95 / Blyfri 95

Bensin 98 / Blyfri 98

Diesel

Schweiz *

Super

Super Plus

Diesel

Serbien

Super / Eurosuper 95

Super Plus / Eurosuper Plus 98

Dizel / Diesel / Eurodiesel

Slowakei

Natural 95

Natural 98

Nafta

Slowenien

Eurosuper 95

Eurosuper 98

Nafta / Diesel

Spanien

Gasolina sin plomo 95

Gasolina sin plomo 98

Gasóleo / Diésel / Aceite Diésel

Tschechien

Natural 95

Natural 98

Nafta

Türkei

Kurşunsuz / Super (95)

Super Plus (98)

Mazot / Dizel / Eurodiesel

Ungarn

Szuper Benzin

Szuper Plusz / 98 Oktan

Diesel / Dizel

Weissrussland

прэміум / premium

супер / super

дизельного топлива / dizielnoho topliva

Zypern **

Premium Unleaded

Super Unleaded

Diesel

Quelle: Automobilclub von Deutschland (AvD)

* (und siehe Bezeichnung Frankreich/Italien)

** (Verkehrssprache = Englisch und siehe Bezeichnung Griechenland/Türkei)

T-Online.de TankenApp ist kostenlos verfügbar

Um beim Thema Spritpreise immer auf dem aktuellen Stand zu sein, laden Sie am besten jetzt die TankenApp für Android oder iOS herunter.

Weitere Informationen auf www.tanken.t-online.de

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal