Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Benzinpreise: Dieselpreis fällt teils unter 95 Cent

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Tiefstand  

Dieselpreis sinkt deutlich unter einen Euro

13.12.2015, 14:13 Uhr | dpa, ADAC

Benzinpreise: Dieselpreis fällt teils unter 95 Cent. Knapp 94 Cent pro Liter Diesel - das ist die Preisanzeige an einer Tankstelle am Samstag in Glinde (Schleswig-Holstein). (Quelle: dpa)

Knapp 94 Cent pro Liter Diesel - das ist die Preisanzeige an einer Tankstelle am Samstag in Glinde (Schleswig-Holstein). (Quelle: dpa)

Das dürfte bei Autofahrern auch schon am 3. Advent weihnachtliche Freude auslösen. Die Benzinpreise sinken und sinken. Diesel gibt es teils deutlich für unter einen Euro pro Liter.

In Glinde in Schleswig Holstein zeigte eine Preisanzeige an einer Tankstelle am Samstag 93,9 Cent pro Liter Diesel an. Auch in Kiel war Diesel für den gleichen Preis zu haben. Super E10 ist derzeit auch unter 1,20 Euro pro Liter zu bekommen.

Benzinpreise: Mittags besser nicht tanken

Wer weiterhin günstig tanken will, sollte allerdings die Mittagsstunden meiden. Das geht aus einer aktuellen ADAC-Untersuchung im November an rund 14.000 Tankstellen in Deutschland hervor. Der tägliche Abwärtstrend der Preise wird durch eine zwischenzeitliche Mittagsspitze unterbrochen.

So stiegen die Preise zwischen 12 und 13 Uhr im Durchschnitt aller Tankstellen um 2,4 Cent bei Super E10 und um 2,3 Cent bei Diesel. Erst gegen 15 Uhr erreichten die Preise wieder ihr Ausgangsniveau.

Benzinpreise am frühen Abend am günstigsten

Der allmorgendlich einsetzende Abwärtstrend der Preise wird durch die Mittagsspitze an den Zapfsäulen lediglich unterbrochen. Die Spritpreise sinken am Nachmittag weiter und erreichen zwischen 18 und 20 Uhr flächendeckend ihren tiefsten Stand im 24-Stunden-Verlauf.

Besonders tief müssen die Autofahrer in der Nacht in die Tasche greifen. Für Benzin mussten sie im November in den ersten Stunden des Tages je Liter rund 10,9 Cent, für Diesel rund 10,3 Cent mehr bezahlen als zur günstigsten Tageszeit.

TankenApp von t-online.de ist kostenlos verfügbar

Um beim Thema Spritpreise immer auf dem aktuellen Stand zu sein, laden Sie am besten jetzt die TankenApp für Android oder iOS herunter.

Der Preisvergleich funktioniert übrigens auch online. Weitere Informationen auf www.tanken.t-online.de

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal