Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Aktuelles >

Verkehrsminister Dobrindt will flexibleTempolimits

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Statt starrer Blechschilder"  

Dobrindt will situationsabhängige Tempolimits

15.05.2016, 17:36 Uhr | dpa

Verkehrsminister Dobrindt will flexibleTempolimits. Ist das Verkehrsaufkommen hoch, soll ein Tempolimit gelten - wie hier auf der A9 bei Garching. (Quelle: dpa)

Ist das Verkehrsaufkommen hoch, soll ein Tempolimit gelten - wie hier auf der A9 bei Garching. (Quelle: dpa)

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) setzt bei Tempolimits auf mehr Flexibilität. Er fordert, Tempobeschränkungen mit Hilfe digitaler Anzeigen dem jeweiligen Verkehrsaufkommen und der Witterung anzupassen.

"Das Autofahren ist flüssiger, wenn statt starrer Blechschilder intelligente, digitale Systeme das Tempo regulieren", sagte Dobrindt der "Bild am Sonntag". Deshalb sollten die Länder, in deren Aufgabenbereich die Vorgabe von Geschwindigkeitsbegrenzungen fällt, möglichst alle Verbotsschilder durch digitale Anzeigen ersetzen.

Zurzeit werde auf 7643 von insgesamt 25.867 Autobahnkilometern die Geschwindigkeit reguliert, schreibt die Zeitung unter Berufung auf die Bundesanstalt für Straßenwesen. Nur auf 1608 Kilometern seien bereits digitale Systeme im Einsatz, die das Tempo flexibel vorgeben können.

Nicht alle Bundesländer wollten jedoch Dobrindts Vorgabe flexibler Geschwindigkeitsbegrenzungen mittragen. So plane Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Herrmann (Grüne), zusätzliche feste Autobahnabschnitte mit einem Tempolimit von 120 Kilometern pro Stunde.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal