Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten >

Fahrzeugbrand - Was tun, wenn es im Auto brennt?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahrzeugbrand: Was tun, wenn es im Auto brennt?

01.03.2012, 09:26 Uhr | pk (CF)

Fahrzeugbrand - Was tun, wenn es im Auto brennt?. Brand im Auto: Mit einem Kfz-Feuerlöscher können Sie einen kühlen Kopf bewahren (Foto: Archiv)

Brand im Auto: Mit einem Kfz-Feuerlöscher können Sie einen kühlen Kopf bewahren (Foto: Archiv)

Besonders in den Sommermonaten ist ein Fahrzeugbrand keine Seltenheit, und Automobilclubs raten Auto-Feuerlöscher an. Beim Fahrzeugbrand hat man sonst kaum eine Handhabe: Wenn es einmal brennt, kann selbst ein kleines Feuer nur so effektiv gelöscht werden. Denn Wasser ist schließlich nur selten in Reichweite.

Beim Fahrzeugbrand droht ein Totalschaden

Dabei hält sich der finanzielle Aufwand bei der Anschaffung sehr in Grenzen. Gleichzeitig muss das rote Ungetüm bei einer Anbringung unter dem Fahrersitz auch nicht unnötig Platz wegnehmen. Wichtig ist allerdings, dass Sie das Ganze im Falle eines Feuers in Sekundenschnelle griffbereit haben: Wenn es im Innenraum einmal brennt, verteilen sich die Flammen aufgrund der hohen Konzentration an Kunststoff verhältnismäßig schnell.

Unbedingt DIN-Norm beachten

Genauso wie beim Feuerlöscher in Gebäuden sollten Sie bei der Anschaffung auf das DIN-Siegel EN 3 achten. Dies zeichnet das Gerät als zuverlässig und effektiv aus. Weiterhin ist es sinnvoll, den Feuerlöscher alle zwei Jahre von einem Fachmann überprüfen zu lassen: Hierzu reicht es in der Regel aus, kurz beim einem entsprechend zertifizierten Händler vorbeizufahren. Wenn Sie gerade da sind, können Sie auch einen Feuerlöscher-Aufkleber erwerben und diesen gut sichtbar im Fahrzeuginnenraum platzieren. Wenn es nach einem Unfall brennt, erfahren Ersthelfer dadurch dass Ihr Fahrzeug entsprechend ausgerüstet ist – im Extremfall eine lebensrettende Investition.

Bei Feuer kühlen Kopf bewahren

Im Ernstfall sollte man genauso wie bei jedem anderen Feuer vor allem die Nerven behalten. Vor einer Explosion wie im Hollywood-Film muss der Fahrer in der Regel keine Angst haben, denn nur selten erreicht ein Feuer den Benzintank – und selbst dann fliegt das Auto nicht wie ein Feuerwerk in die Luft.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017