Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten >

So fährt Ihr Hund sicher mit im Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So fährt Ihr Hund sicher mit im Auto

14.08.2012, 11:02 Uhr | rr (CF)

So fährt Ihr Hund sicher mit im Auto. Transportgitter sorgen für mehr Sicherheit beim Autofahren (Foto: imago)

Transportgitter sorgen für mehr Sicherheit beim Autofahren (Foto: imago)

Wollen Sie einen Hund im Auto transportieren, müssen Sie einige Sicherheitsrichtlinien einhalten. Wichtig ist, dass der Hund nicht herumspringt und den Fahrer nicht stört. Eine angemessene Sicherung schützt das Tier außerdem vor Verletzungen und verringert die Unfallgefahr. Einige Tipps können helfen, damit der Transport auch bei längeren Strecken gelingt.

Stabile Hundegitter bieten hohes Maß an Sicherheit

Mit einem stabilen Hundegitter verringern Sie die Verletzungsgefahr der Auto-Insassen erheblich. Das Tier kann den Fahrer oder im Notfall auch das Rettungspersonal nicht gefährden. Entscheiden Sie sich am besten für ein robustes Laderaumgitter nach DIN (75410-2), rät der ADAC. Es sollte fest justiert sein und vom Dach bis zum Ladeboden des Fahrzeugs reichen. Da Sie den Laderaum von den Sitzen abtrennen können, eignen sich Hundegitter besonders für Kombifahrzeuge. Einige Autohersteller bieten eine solche Ladetrennung ab Werk an. Informieren Sie sich über das Angebot.

Kompakt in der Box

Alternativ kaufen Sie sich eine Transportbox aus Metall, Kunststoff oder Holz. Sie positionieren die Box idealerweise quer zur Fahrtrichtung hinter der Rücksitzlehne. Bei großen Behältern reicht das aber nicht aus, da die Rücksitzlehnen zu schwach sein könnten. Hier sollten Sie dann ein Gitter anbringen, um den Laderaum abzutrennen. Kleinere Tiere können Sie in kleinen Hundeboxen auch im Fußbereich hinter dem Vordersitz platzieren. So schützen Sie den Hund im Auto auch vor diversen Einflüssen aus dem Verkehr und nehmen ihm ein wenig Nervosität. Tipp: Gewöhnen Sie Ihr Tier an die Box, bevor Sie sie bei einer längeren Fahrt einsetzen. Platzieren Sie sie zu Hause, und machen Sie zunächst nur einige kurze Fahrten mit dem Tier in der Transportbox.

Bitte anschnallen

Sie können Ihren Vierbeiner auch auf die Rückbank setzen, sollten hier aber nicht auf einen Sicherheitsgurt verzichten. Kaufen Sie ein robustes Geschirr mit Einstellungsmöglichkeit für die Bewegungsfreiheit. Richtig angegurtet sitzt der Hund im Auto sicher und fest. Der Nachteil besteht allerdings darin, dass ein Sicherheitsgurt für das Tier relativ unbequem ist. Tipp: Wählen Sie breite Gurtmodelle mit Polsterung. Diese wirken nämlich nicht so belastend auf den Brustbereich des Hundes.

Hund im Auto: So bleibt im Inneren alles sauber

Gurten Sie Ihren Hund im Auto an, achten Sie auch auf Sauberkeit. Damit das Innere des Wagens nicht verdreckt wird und die Polster ganz bleiben, sollten Sie spezielle Schonbezüge verwenden. Mit Klettverschlüssen und Saugnäpfen befestigen Sie diese an Sitzen und Fenstern. Alte Teppichreste, die Sie passend zuschneiden, erfüllen den gleichen Zweck. Ist Ihnen der Teppich später dann zu dreckig, können Sie ihn schnell durch andere Stoffreste ersetzen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017