Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten >

Die Auto-Dachbox richtig beladen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sicher reisen  

Die Auto-Dachbox richtig beladen

03.08.2017, 11:05 Uhr | md , dpa

Die Auto-Dachbox richtig beladen. Eine Dachbox darf nur mit leichten Gegenständen beladen werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine Dachbox darf nur mit leichten Gegenständen beladen werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Planen Sie, in Ihren Urlaub mit dem Auto auch Dach-Gepäck mitzunehmen, haben Sie im Fahrzeug selbst mehr Platz für andere Dinge. Gerade Dachboxen sind zum Transport von Winterausrüstung und anderen Gegenständen beliebt. Wie Sie die Dachbox richtig beladen, damit Sie nicht zum Sicherheitsrisiko wird, lesen Sie hier.

Vor dem Beladen sicher montieren

Zunächst sollten Sie auf eine sichere Montage der Dachbox achten. Eine ungenügende Befestigung kann den Verkehr und Sie selbst schnell gefährden. Denn unzureichend befestigte Dachboxen können bei unerwarteten Bremsmanövern oder gar Unfällen schnell zu einem Risiko für sich und andere Verkehrsteilnehmer werden. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers Schritt für Schritt. Damit die Halterung später nicht verrutscht, sollten Sie die Kontaktpunkte auf dem Dach ausgiebig reinigen. Dies gilt besonders für Boxen, die Sie mit Magneten befestigen. Ein sauberer Untergrund ist nämlich die Grundlage für Stabilität.

Die Boxen sind Fahrzeug-spezifisch

Beim Nachbarn eine Dachbox zu borgen, kann eine schlechte Idee sein. Denn die Befestigungselemente des Trägersystems sind fahrzeugspezifisch. Daher sollten sich Autofahrer sicher sein, dass das System tatsächlich an ihr Auto passt. Auf den Träger kommt dann die Box. Moderne Boxsysteme sind nach DIN 75302 oder ISO 11154 genormt.

Wichtig ist außerdem darauf zu achten, dass die Box samt Ladung die maximale Dachlast nicht übersteigt. Angaben dazu sind in der Regel in der Bedienungsanleitung des Autos zu finden. Nach 50 Kilometern sollten Fahrer noch einmal die Befestigungen kontrollieren und bei Bedarf nachziehen. 

Dach-Gepäck: So beladen sie die Box richtig

Eine Dachbox sollten Sie nicht zu voll beladen. Das Dach-Gepäck könnte sich zu einer Gefahr für den Verkehr entwickeln. Die zulässige Dachlast Ihres PKW dürfen Sie hierbei nicht überschreiten. Dieses Gewicht ergibt sich aus dem Gewicht des Trägers, der Dachbox sowie dem Reisegepäck. Bei Unsicherheiten über das Gesamtgewicht ist das Abwiegen die einzige Möglichkeit, für eine entsprechende Sicherheit zu sorgen. Dafür verwenden Sie notfalls einfach eine Personenwaage.

Beim Beladen ist darauf zu achten, alle Gepäckstücke gleichmäßig zu verteilen. Besonders eine hohe Belastung im vorderen Teil kann später zu Komplikationen führen. Schwere Gepäckstücke werden besser im Kofferraum verstaut, da sie sonst in der Dachbox wie Geschosse wirken können.

Sichern Sie das Gepäck ab, indem Sie die Spitze der Dachbox zum Beispiel mit Funktionsbekleidung ausfüllen. Somit verringern Sie Schäden durch Vollbremsungen. Möchten Sie noch mehr Stabilität, verwenden Sie Spanngurte, Skiträger oder Fangnetze im Innern der Boxen.

Nach 50 Kilometern sollten Fahrer noch einmal die Befestigungen kontrollieren und bei Bedarf nachziehen.

Passen Sie Ihr Fahrverhalten an

Als Autofahrer sollten Sie sich unbedingt bewusst machen, dass das Dach-Gepäck die Fahreigenschaften des Autos massiv beeinflussen kann. Ein längerer Bremsweg sowie eine stärkere Neigung in Kurven müssen Sie dabei stets einkalkulieren. Zusätzlich bietet eine Dachbox mehr Angriffsfläche für Windströme. Fahren Sie lieber ein wenig langsamer, dann sind die Auswirkungen deutlich weniger spürbar. Sobald das Dach fertig beladen ist, sollten Sie den Reifendruck prüfen. Ebenso gilt es, die Höhe der Scheinwerfer zu begutachten, damit der Gegenverkehr nicht geblendet wird. Einer erfolgreichen Urlaubsfahrt steht anschließend nichts mehr im Wege.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017