Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten >

Das richtige Fahrverhalten auf der Autobahn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das richtige Fahrverhalten auf der Autobahn

14.08.2012, 11:36 Uhr | ls (CF)

Die deutschen Autobahnen zählen zu den sichersten Fernverkehrsstraßen weltweit. Das vorbildliche Fahrverhalten vieler PKW-Besitzer hat daran einen großen Anteil. Damit Sie dazugehören, lesen Sie folgende Hinweise für ein angemessenes Verhalten auf der Autobahn.

Richtgeschwindigkeit ernst nehmen

Sollten die Bedingungen günstig sein, ist auf deutschen Autobahnen ein Tempo von 120 bis 140 Kilometer pro Stunde kein Problem. Hierzulande gilt eine Richtgeschwindigkeit von 130 Kilometern pro Stunde. Dabei handelt es sich um eine Empfehlung. Auch bei idealen Verkehrsverhältnissen und bei gutem Wetter sollten Sie sich aber an diesen Richtwert halten, rät der ADAC. Ist der Verkehr sehr dicht, passen Sie das Tempo am besten an. So fahren Sie gleichmäßig im Verkehrsfluss mit. Generell gilt auch, dass Sie oft in den Rückspiegel schauen sollten. Hier überprüfen Sie den Verkehr hinter sich und sehen, ob nicht ein deutlich schnelleres Fahrzeug heranrauscht.

Bei Kurven Fahrverhalten anpassen

Vor allem bei starken Linkskurven sollten Sie besonders vorsichtig sein, denn hier verringert sich Ihre Sichtweite. Staus oder Unfälle erblicken Sie somit relativ spät. Alte Autobahnen und hügeliges Gelände weisen oft einen kurvigen Streckenverlauf auf. Beachten Sie, dass Sie bei solchen Strecken in besonders enge Kurven fahren könnten. Es ist empfehlenswert, hier das Tempo entsprechend anzupassen. Das zeugt von einem verantwortungsbewussten Fahrverhalten.

Halten Sie genügend Abstand

Viele Unfälle sind durch geringe Abstände von Autofahrern bedingt. Halten Sie angemessenen Abstand zum Fahrzeug vor Ihnen. Dabei helfen zwei Faustregeln: Fährt das vordere Fahrzeug zum Beispiel an einem Pfeiler vorbei, zählen Sie zwei Sekunden. Sollten Sie diesen Pfeiler innerhalb dieser zwei Sekunden erreichen, müssen Sie den Abstand auf jeden Fall vergrößern. Sie können auch Ihre aktuelle Geschwindigkeit halbieren, um den idealen Abstand in Metern zu ermitteln.

Autobahnfahrten: Bremswege beachten

Ist der Abstand zu kurz, reicht der Bremsweg in einer Notsituation wahrscheinlich nicht aus. Je schneller Sie fahren, desto länger ist auch der Bremsweg. Bei einem Tempo von 120 Kilometern pro Stunde steht das Fahrzeug nach 80 Metern, bei einer Geschwindigkeit von 160 Kilometern pro Stunde erst nach 140 Metern. Dessen sollten Sie sich stets bewusst sein. Dies ist nämlich die Ursache dafür, dass viele Fahrer anderen auffahren. (Richtgeschwindigkeit: Warum Sie sie einhalten sollten)

Richtiges Fahrverhalten bei anderen Verkehrssündern

Bleiben Sie bei Verstößen anderer Verkehrsteilnehmer gelassen, rät die Deutsche Verkehrswacht. Sie sollten diese auf keinen Fall mit bestimmten Manövern wie Ausbremsen oder Schneiden zurechtweisen. Bleiben Sie entspannt und fahren Sie sicher weiter. Passen Sie lediglich darauf auf, dass unzulässige Aktionen anderer Fahrer Sie nicht gefährden.

Freundliche Geste nicht notwendig

Sie sind nicht dazu verpflichtet, einem auf die Autobahn auffahrenden Fahrzeug Platz zu machen. Sie haben Vorfahrt und sollten davon auch Gebrauch machen, wenn Sie ansonsten den nachfolgenden Verkehr behindern würden. Sollte es keine Lücke geben, muss das sich einfädelnde Fahrzeug warten. Das macht ordnungsgemäßes Fahrverhalten aus. (Lieber Pause machen als Sekundenschlaf riskieren)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017