Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten >

Auch im Stau müssen Sie sich an Regeln halten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sicher fahren  

Auch im Stau müssen Sie sich an Regeln halten

21.08.2014, 13:35 Uhr | kk (CF)

Bei Unfällen auf den Autobahnen teilen alle Autofahrer dasselbe Leid: Das Warten auf eine Freigabe der Straße. Hierbei gilt es unbedingt Ruhe zu bewahren und keine falschen Schlüsse zu ziehen.

Regeln beim Stau – So verhalten Sie sich richtig

Es ist wichtig, auch bei einem Stau Regeln zu beachten. Ein vernünftiges Verhalten hängt hierbei von der Geduld eines Fahrers ab. Lassen Sie sich von Niemandem verunsichern, da die Straßenverkehrsordnung zu jeder Zeit gilt.

Der einfachste Weg, sich richtig zu verhalten, ist Stau generell zu vermeiden. Hierzu sollten Sie das Radio zu jeder vollen Stunde aufdrehen. Dort werden regelmäßig die aktuellen Staumeldungen durchgegeben. Informieren Sie sich am besten vorher über bestehende Problemzonen auf den Autobahnen. Anschließend können somit bereits alternative Routen geplant werden. Dennoch ist selbst die sorgfältigste Planung keine Garantie für eine freie Fahrt – rechnen Sie also immer ein wenig Puffer in die Reisezeit ein.

Es ist richtig, Ruhe zu bewahren

Sobald ein Stau sichtbar wird, sollte das Fahrzeug langsam und gleichmäßig abgebremst werden. Als größte Gefahr gelten hierbei unachtsame Fahrer. Halten Sie unbedingt den vorgeschriebenen Abstand zum Vordermann ein. Wer zu Dicht auffährt, sorgt gleich für den nächsten Unfall. Eine zu große Lücke verschlimmert dagegen das Leid der Anderen.

Regeln beim Stau reduzieren den Zeitverlust

Die Betätigung der Warnblinkanlage warnt anderer Fahrer vor einer Staustelle. Zudem schützt es Ihr eigenes Fahrzeug vor ankommenden Autos. Der Einsatz sollte jedoch mit Bedacht erfolgen. Verlangsamt  sich der Verkehr nur kurz, sorgt das Zeichen für unnötige Verwirrung.

Bei Stau darf auf dem rechten Streifen überholt werden – die Standspur ist jedoch von der Benutzung weiterhin ausgeschlossen. Gelegentlich wird die Spur von Krankenwagen genutzt, weswegen Sie dort nichts verloren haben. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017