Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten >

Fensterheber - Eine Gefahrenquelle für Kinder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fensterheber: Eine Gefahrenquelle für Kinder

01.03.2012, 09:30 Uhr | am (CF)

Elektrische Fensterheber gehören mittlerweile zur Grundausstattung der meisten Fahrzeuge. Doch viele Autobesitzer wissen nicht, dass sie eine Gefahr für Kinder darstellen können. Wer kleine Kinder hat, sollte daher unbedingt in elektrische Fensterheber mit Kindersicherung investieren oder auf die manuelle Variante zurückgreifen.

Warum Fensterheber eine Gefahr für Ihr Kind sind

Von Fensterhebern kann eine große Gefahr für Ihr Kind ausgehen, wenn es seine Hand oder – noch schlimmer – seinen Hals in dem Spalt zwischen Fenster und Dach einklemmt. Die Kräfte, die bei einem Fensterheber wirken, sind sehr hoch und üben einen starken Druck aus, der zu schlimmen Quetschungen führen kann. Dazu kommt noch, dass Kinder in ihrer Panik oft nicht auf die Idee kommen, selbst auf den Knopf zu drücken und die Fensterscheibe somit wieder zu senken. Bevor Sie bemerken, was vor sich geht, kann es so schon zu ernsthaften Verletzungen gekommen sein.

So können Sie die Gefahr durch Fensterheber minimieren

Um der Gefahr für Kinder zu begegnen, bieten die Autohersteller Fensterheber mit einer speziellen Kindersicherung bzw. Stoppautomatik an. Wenn ein Widerstand registriert wird, bleibt das Fenster so automatisch stehen. Teurere Modelle drehen die Schubrichtung sogar um und fahren die Scheibe wieder herunter. Leider sind auch diese Fensterheber nicht vollkommen gefahrlos für Ihr Kind, da der Schutzmechanismus durch verschiedene Dinge außer Kraft gesetzt werden kann. Bei manchen Modellen ist das zum Beispiel der Fall, wenn der Knopf zum Öffnen des Fensters durchgehend gedrückt wird. Auch durch Herumspielen mit dem Fenster, zum Beispiel, indem das Kind immer wieder seine Hand in den Spalt steckt, um zu sehen, wie die Scheibe wieder herunterfährt, kann der Einklemmschutz deaktiviert werden. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017