Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Verkehrsdelikte: Polizeigewerkschaft fordert Halterhaftung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Polizeigewerkschaft fordert Halterhaftung

13.02.2012, 09:25 Uhr | AFP, t-online.de

Verkehrsdelikte: Polizeigewerkschaft fordert Halterhaftung. Radarmessung bei einer Verkehrskontrolle. (Quelle: dpa)

Radarmessung bei einer Verkehrskontrolle. (Quelle: dpa)

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) fordert die Einführung einer sogenannten Halterhaftung für Vergehen im Straßenverkehr. Wenn zum Beispiel der geblitzte Fahrer nicht ermittelt werden kann, soll der Halter des Autos zur Rechenschaft gezogen werden.

Die Hälfte der geblitzten Raser kommt unerkannt davon

"Die Fahrzeughalter sollen für geblitzte Raser zahlen, wenn die tatsächlichen Fahrer nicht ermittelt werden können", sagte DPolG-Chef Rainer Wendt der "Bild"-Zeitung vom Montag und warb damit für ein Modell aus den Niederlanden und Österreich. Demnach kommen derzeit in Deutschland bis zu 50 Prozent der Fahrer, die zu schnell unterwegs sind, nach dem Blitzen unerkannt davon.

Fahrzeughalterhaftung soll Abhilfe schaffen

"Wenn jemand zu schnell fährt, bei Rot eine Kreuzung quert oder den Abstand nicht einhält, kann die Polizei anhand des Fotos nicht immer sofort feststellen, wer der Fahrzeugführer war", sagte Wendt der Zeitung. Dem könne nur die direkte Haftung der Fahrzeughalter Abhilfe schaffen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AUTO-UMFRAGE
Ihre Meinung zur Halterhaftung:
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping


Anzeige
shopping-portal