Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Polizei zieht "schlimmstes Schrottauto" aus dem Verkehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Polizei zieht "schlimmstes Schrottauto" aus dem Verkehr

20.02.2012, 10:49 Uhr | dpa

Polizei zieht "schlimmstes Schrottauto" aus dem Verkehr. Das schlimmste Schrottauto der Welt. (Foto: Beeld.com)

Das schlimmste Schrottauto der Welt. (Foto: Beeld.com)

Nur die Windschutzscheibe war verkehrstauglich: Die Polizei in Südafrika hat die ultimative Schrottkiste aus dem Verkehr gezogen.

Das schlimmste Schrottauto der Welt

Es sei das "schlimmste Auto" gewesen, das er jemals auf Südafrikas Straßen gesehen hatte, sagte der Polizist Moses Alfonse aus Kimberly der Tageszeitung "Beeld".

Eine kaputte Fünf-Liter-Plastikflasche als Tank

Der Pickup, Baujahr 1976, hatte nur zwei funktionierende Gänge. Als Tank diente eine lecke Fünf-Liter Plastikflasche, die über dem Motor montiert war. Die Reifen waren komplett abgefahren und die Stoßdämpfer mit Draht zusammengebunden.

Keine Beleuchtung, keine Scheibenwischer

"Nichts funktionierte. Das Auto hatte keine Beleuchtung, keine Scheibenwischer und nur einfachste Sitze", sagte Alfonse. "In meinen vierzig Jahren als Verkehrspolizist ist es das schlimmste Auto, das ich jemals auf der Straße gesehen habe." Der Besitzer, ein Mann aus Simbabwe, wurde zu einer Strafe verdonnert und ihm wurde der Wagen abgenommen. Der Mann hatte das Auto vor zwei Jahren für umgerechnet etwa 500 Euro gekauft.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017