Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Junge (17) 26 Mal geblitzt: Fast immer mit Stinkefinger unterwegs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

26 Mal geblitzt und Stinkefinger in Kamera gezeigt

04.05.2012, 10:46 Uhr

Junge (17) 26 Mal geblitzt: Fast immer mit Stinkefinger unterwegs. Dieser Jugendliche konnte es nicht lassen, sich x-mal mit Stinkefinger blitzen zu lassen (Quelle: dpa)

Dieser Jugendliche konnte es nicht lassen, sich x-mal mit Stinkefinger blitzen zu lassen (Quelle: dpa)

Ein Jugendlicher aus München ist binnen weniger Wochen 26 Mal auf seinem Motorrad geblitzt worden und hat dabei teils auch noch den ausgestreckten Mittelfinger in die Kamera gereckt. Dann wurde der 17-Jährige nun von einer Streife gestellt.

Motorrad war frisiert

Sein Motorrad hatte der junge Raser getunt, um überhaupt mehr als 100 Stundenkilometer schnell fahren zu können. Die Tempoverstöße in einem Münchner Tunnel werden für den geständigen Jugendlichen teuer.

Teurer Vergnügen

Für jedes der 26 Fotos, bei denen der Biker mehr als 31 Stundenkilometer zu schnell war, sind 160 Euro Bußgeld, drei Punkte in Flensburg sowie ein Monat Fahrverbot fällig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017