Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Ford Escape: Dramatische Rückrufaktion in den USA

...

Ford Escape: Dramatische Rückrufaktion in den USA

20.07.2012, 12:01 Uhr | dpa

Ford Escape: Dramatische Rückrufaktion in den USA. Produktion des neue Ford Escape in den USA (Quelle: Reuters)

Produktion des neue Ford Escape in den USA (Quelle: Reuters)

Der Autohersteller Ford ruft in den USA 11.000 Exemplare des Allradmodells Escape wegen Brandgefahr zurück. Die Kunden sollten ihre Fahrzeuge auf jeden Fall sofort stehen lassen, rät Ford.

Ford: Händler sofort kontaktieren

"Es ist extrem wichtig, dass die betroffenen Kunden diesen Aufruf nicht ignorieren und umgehend ihren Händler kontaktieren", erklärte der bei Ford für Automobilsicherheit zuständige stellvertretende Direktor Ray Nevis in einer Mitteilung. Demnach rät Ford dazu, die Autos vorläufig nicht mehr zu benutzen und von der Fachwerkstatt abschleppen zu lassen. Betroffen sind die Modelle Escape 2013 mit einem 1,6-Liter-Motor, die vor allem auf dem US-Markt verkauft wurden.

Keine Personenschäden bislang

Wie der zweitgrößte US-Automobilhersteller erklärte, könnte durch ein Leck Benzin in den Motorraum gelangen und sich entzünden. Das entsprechende fehlerhafte Teil soll von der Werkstatt ausgetauscht werden. Nach Angaben von Ford sind bislang keine Personenschäden bekannt. Das relativ kompakte SUV ist sehr populär in Fords Heimatmarkt, musste aber zuletzt Imageschäden durch Rückrufaktionen einstecken.

Untersuchung bei älteren Escape-Modellen

Die US-Behörde für Straßensicherheit (NHTSA) untersucht zudem derzeit mehrere Unfälle älterer Escape-Modelle, die möglicherweise auf Probleme mit dem Gaspedal zurückzuführen sind. Ford droht der Rückruf von über einer Million Fahrzeugen, die der Konzern zusammen mit der japanischen Tochter Mazda in den Jahren 2001 bis 2004 produzierte.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Radio 3sixty mit 360-Grad-Sound, Internetradio, DAB+
Rundum-Radio von Teufel bestellen
Shopping
Bald ist endlich Frühling - jetzt passende Blusen shoppen
bei CECIL.de
Shopping
Hochdruckreiniger, Blumen- kästen, Gartengeräte u.v.m.
Alles für den Garten - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018