Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Rückruf von Opel Corsa und Adam: Lenkung kann brechen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dringender Rückruf  

Lenkung bei Opel Corsa und Adam kann brechen

28.01.2016, 12:13 Uhr | t-online.de, AFP

Rückruf von Opel Corsa und Adam: Lenkung kann brechen. Rückruf Opel Adam: Nach einer Reparatur kann die Lenkung brechen. (Quelle: Hersteller)

Rückruf Opel Adam: Nach einer Reparatur kann die Lenkung brechen. (Quelle: Hersteller)

Das Kraftfahrt-Bundesamt warnt dringend vor nachgerüsteten Lenkzwischenwellen beim Opel Corsa (D) und Opel Adam. Der Ersatzteilhandel wurde offenbar mit fehlerhaftem Material versorgt.

Die Sicherheitswarnung richtet sich an Halter von Fahrzeugen, die seit Februar 2014 bei Instandsetzungen der Lenkung mit neuen Lenkzwischenwellen ausgestattet wurden.

Opel-Rückruf: Maximal 1500 Teile betroffen

Europaweit seien nur noch maximal 1500 Teile im Umlauf, erklärte ein Opel-Sprecher. Sie seien entweder in Fahrzeugen verbaut oder lagerten bei freien Kfz-Werkstätten oder Händlern von Kfz-Teilen. Dies sei anhand der Produktionscodes festgestellt worden.

Die Warnung des KBA zielt ausdrücklich nur auf jene Fahrzeuge, die nicht von einem bereits laufenden gemeinsamen Sicherheitsrückruf der Behörde und Opel erfasst und schon entsprechend kontrolliert wurden. Ihre Halter müssten nichts unternehmen. Der ergänzende Warnaufruf an Werkstätten, Händler und Fahrzeugbesitzer ist demnach aber erforderlich, weil der Verbleib einiger der betroffenen Wellen bisher nicht geklärt werden konnte.

Opel Corsa und Adam mit gravierenden Lenkungsproblemen

Betroffenene Fahrzeuge: Der Opel Corsa D von 2006 bis 2014 sowie alle Modelle des Opel Adam. Die fehlerhaften Wellen tragen die Ersatzteilnummern 13434280 (RHD) und 13365907 (LHD).

Laut KBA kann ein Bruch der Lenkzwischensäule nicht ausgeschlossen werden. Im Zweifelsfall lässt sich das Fahrzeug dann nicht mehr lenken.

Lenkung repariert? Dann ab in die Werkstatt 

Das KBA bittet Fahrer eines Opel Corsa D oder Adam, die seit Februar 2014 Reparaturen an der Lenkung durchgeführt bekamen, sich sofort an ihre Werkstatt zu wenden.

Überprüfung dauert nur zehn Minuten

Die notwendige Prüfung erfordert einen Zeitaufwand von ca. 10 Minuten, ein eventueller Austausch der Lenkzwischenwelle ca. 30 Minuten. 


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017