Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Handy am Steuer: Alexander Dobrindt plant Fahrverbot und drastische Strafen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verschärfung des Handyverbots  

Bis zu 150 Euro und Fahrverbote drohen

02.06.2017, 19:14 Uhr | Mario Hommen/sp-x

Handy am Steuer: Alexander Dobrindt plant Fahrverbot und drastische Strafen. Durch härtere Strafen soll die Ablenkung am Steuer reduziert werden. (Quelle: dpa/Hauke-Christian Dittrich)

Durch härtere Strafen soll die Ablenkung am Steuer reduziert werden. (Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa)

Die Nutzung von Handys am Steuer soll künftig härter bestraft werden. Neben einer Anhebung der Bußgelder sieht eine neue Verordnung von Alexander Dobrindt sogar Fahrverbote vor.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt plant eine drastische Verschärfung der Strafen für Handynutzung am Steuer. Wie der "Trierische Volksfreund" in seiner Onlineausgabe berichtet, sieht eine neue Verordnung eine deutliche Anhebung der Bußgelder und sogar Fahrverbote vor.

Einmonatiges Fahrverbot bei Gefährdung anderer

Sofern der Bundesrat der neuen Verordnung zustimmt, dürfte das Bußgeld für Handynutzung von 60 auf 100 Euro steigen. Kommt es dabei zu einer Gefährdung anderer, ist neben einem Bußgeld von 150 Euro sogar ein einmonatiges Fahrverbot vorgesehen.

Ausweitung des Handyverbots auf Tablets, Navis & Co

Auch für Radfahrer könnte die Handynutzung teurer werden. Hier sieht die Verordnung eine Bußgeldanhebung von 25 auf 55 Euro vor. Das Nutzungsverbot soll zudem auf Tablets, Navigations- und Abspielgeräte und sogar Videobrillen ausgeweitet werden. 

Darüber hinaus will Dobrindt laut dem Bericht die Gesichtsverhüllung in Autos untersagen. Für das Tragen einer Burka oder Karnevalsmaske ist eine Strafe von 60 Euro vorgesehen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017