Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Recht und Verkehr >

Mofa fahren: Mehr Mobilität ab 15 Jahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mofa fahren: Mehr Mobilität ab 15 Jahren

27.02.2011, 16:14 Uhr | jk (CF) / mmg

Für viele Jugendliche ist der Mofaführerschein der erste Schritt zu einer größeren Mobilität. Streng genommen handelt es sich dabei gar nicht um einen Führerschein oder eine Fahrerlaubnis, sondern lediglich um eine Prüfbescheinung, die Jugendlichen ab 15 Jahren erlaubt, einen gedrosselten Motorroller zu fahren.

Mobile Freiheit mit dem Mofaführerschein

Auch wenn es im Grunde nicht mehr ist als ein Fahrrad mit Hilfsmotor, bedeutet der Mofaführerschein noch immer für viele eine größere Unabhängigkeit. Gerade in ländlichen Gegenden, wo die Entfernungen etwas weiter sind und die öffentlichen Verkehrsmittel nur unregelmäßig fahren, ist das knatternde Mofa für junge Menschen ab 15 Jahren eine große Hilfe. Sie sind zudem auch nicht mehr darauf angewiesen, von den Eltern überallhin gefahren zu werden. Schnell voran geht es allerdings nicht.

Mofa fahren: Mehr Mobilität ab 15 Jahren. Mofa-Führerschein ab 15 - Endlich ein Stück weit selbstständiger (Quelle: Archiv)

Mofa-Führerschein ab 15 - Endlich ein Stück weit selbstständiger (Quelle: Archiv)

Einschränkungen für Mofafahrer

Als Fahrzeuge kommen einspurige und einsitzige Fahrräder in Betracht, die mit einem Hilfsmotor ausgestattet sind. Dabei kann es sich sowohl um einen Elektromotor als auch um einen Verbrennungsmotor handeln. Letzterer darf einen maximalen Hubraum von 50 Kubikzentimetern besitzen, so der Fahrlehrerverband Baden-Württemberg. Allerdings dürfen Jugendliche den Motor noch nicht voll ausfahren. Auf ebener Strecke darf die Höchstgeschwindigkeit maximal 25 Stundenkilometer betragen.

eltern.t-online.de: Mofa, Roller, Moped: Teenager im Straßenverkehr

Ab 15 Jahren: Prüfungsbedingungen für den Mofaführerschein

Die Prüfungsbedingungen fallen dafür aber auch recht übersichtlich aus. Vorgeschrieben sind – neben dem Mindestalter von 15 Jahren – sechs 90-minütige Theoriestunden, in denen alle wichtigen und relevanten Verkehrsregeln gelehrt werden. Zusätzlich kommt eine 90-minütige praktische Übungsstunde hinzu. Angeboten werden diese Lehrgänge sowohl von Fahrschulen als auch von weiterführenden Schulen mit Lehrkräften, die eine spezielle Ausbildung besitzen. Am Ende muss lediglich eine theoretische, aber keine praktische Prüfung absolviert werden. Bei einem Fragebogen mit 20 Fragen dürfen die Schüler lediglich acht Fehlerpunkte machen. Die Kosten für den Mofaführerschein bewegen sich im Rahmen von 70 bis 90 Euro.

eltern.t-online.de: Mofa, Roller, Moped: Das gilt es unbedingt zu beachten

Führerschein Klasse M ab 16 Jahren

Wer sich noch ein Jahr länger gedulden kann, für den kann es sich lohnen, gleich den Führerschein Klasse M zu machen. Dieser erlaubt es Jugendlichen, einen Motorroller mit bis zu 45 Stundenkilometern zu fahren. Die Prüfungsvoraussetzungen sind hier jedoch umfangreicher, und im Vergleich zum Mofaführerschein ab 15 Jahren sind die Kosten mit 500 bis 800 Euro auch ungleich höher. Ein Vorteil ist hingegen eine höhere Sicherheit, so die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände: Mofas werden demnach sehr viel häufiger im Straßenverkehr abgedrängt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal