Sie sind hier: Home > Auto > Recht und Verkehr >

Tunnelfahrt: So verhalten Sie sich richtig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie Sie sich bei einer Tunnelfahrt richtig verhalten

11.01.2013, 11:22 Uhr | bp (CF)

Vielen Autofahrern bereiten Tunnelfahrten ein mulmiges Gefühl, weil Ihr Sicherheitsgefühl durch die gefühlte Enge und die nicht immer ausreichende Beleuchtung beeinträchtigt wird. Maßnahmen wie neuartige Beleuchtungskonzepte sollen dies ändern. Genauso wichtig für die eigene Sicherheit und die anderer Verkehrsteilnehmer ist es aber, dass Sie sich während der Tunnelfahrt richtig verhalten.

Was Sie vor der Tunnelein- und -ausfahrt beachten sollten

Während die wechselnden Lichtverhältnisse bei einer nächtlichen Tunnelfahrt für die meisten Autofahrer wenig problematisch sind, kann es am Tage zu Irritationen führen, wenn die Sicht bei der Einfahrt plötzlich schlechter wird. Wer mit Sonnenbrille unterwegs ist, sollte diese daher auf jeden Fall abnehmen. Noch problematischer kann es bei der Ausfahrt sein: Ist der Tunnel schlecht beleuchtet, könnte Sie das helle Tageslicht blenden – stellen Sie sich entsprechend darauf ein und halten Sie den Sicherheitsabstand ein. Rechnen Sie außerdem damit, dass andere Verkehrsteilnehmer eventuell nicht auf diese Situation vorbereitet sind und unerwartete Fahrmanöver vornehmen.

Tunnelfahrt: So verhalten Sie sich richtig. Tunnelfahrt: So verhalten Sie sich richtig (Quelle: imago/blickwinkel)

Tunnelfahrt ohne mulmiges Gefühl (Quelle: blickwinkel/imago)

Grundsätzlich gilt in Deutschland die Pflicht, bei einer Tunnelfahrt das Abblendlicht einzuschalten. So sind Sie für andere Fahrzeuge auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut zu erkennen. Gerade bei langen Tunnelröhren sollten Sie vor der Einfahrt zudem das Radio und den Verkehrsfunk einschalten. Die richtige Frequenz wird häufig am Tunneleingang auf einem Schild angezeigt. So sind Sie über die Verkehrslage informiert und können sich dieser entsprechend richtig verhalten.

Richtiges Verhalten bei einem Stau im Tunnel

Dies ist beispielsweise bei einem Stau besonders wichtig. Auch wenn es ohnehin vorgeschrieben ist, sollten Sie rechtzeitig die Warnblinkanlage einschalten, wenn Sie auf ein Stauende zufahren. Lassen Sie genügend Platz für eine Rettungsgasse und stellen Sie bei Stillstand den Motor ab. Wichtig ist, dass Sie die Fenster schließen und die Lüftung auf Umluft stellen – so gelangen keine giftigen Abgase in das Innere des Wagens. Warten Sie auf Informationen über den Verkehrsfunk oder die installierten Lautsprecheranlagen. Tunnelaufsicht oder Polizei werden hierüber gegebenenfalls Instruktionen geben. Motorradfahrer sollten bei Stau übrigens nach Möglichkeit vor dem Tunneleingang warten, bis die Fahrt wieder frei ist. (Richtig Verhalten im Stau - Tipps und Tricks)

Tunnelfahrt: Was bei einer Panne oder einem Unfall zu tun ist

Zu den Albträumen vieler Autofahrer gehört eine Panne oder gar ein Unfall bei einer Tunnelfahrt. Hier ist das richtige Verhalten besonders wichtig. Sofern es noch möglich ist, sollten Sie das Pannenfahrzeug aus dem Tunnel fahren, um die Unfallgefahr zu verringern. Andernfalls stellen Sie es in einer Pannenbucht oder ganz rechts am Fahrbahnrand ab. Sie verhalten sich anschließend richtig, wenn Sie den Motor abstellen, den Zündschlüssel stecken lassen und die Motorhaube entriegeln. Auf diese Weise lässt sich ein möglicher Brand im Motorraum schneller löschen.

Sichern Sie anschließend die Unfallstelle mit dem Warndreieck ab. Es sollte in etwa so weit in Metern vom Fahrzeug entfernt stehen wie die geschätzte Geschwindigkeit der vorbeifahrenden Fahrzeuge in Stundenkilometern. Setzen Sie anschließend einen Notruf per Handy oder über eine der Notrufsäulen ab und schildern Sie den Unfall oder die Umstände der Panne. Wichtig: Halten Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit niemals zwischen Fahrzeug und Tunnelwand auf. (Unfall auf der Autobahn: So verhalten Sie sich richtig)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bruchlandung in Amsterdam 
Fahrwerk bricht beim Aufsetzen zusammen

Bereits im Landeanflug haben die Piloten mit starken Böen zu kämpfen. Video

Anzeige
AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 

Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal