Startseite
Sie sind hier: Home > Auto > Recht und Verkehr >

Geborgtes Auto aus EU-Ausland muss nicht sofort umgemeldet werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auto  

Geborgtes Auto aus EU-Ausland muss nicht sofort umgemeldet werden

05.08.2013, 14:47 Uhr | dpa

Geborgtes Auto aus EU-Ausland muss nicht sofort umgemeldet werden. Das Gesetz erlaubt die vorübergehende Nutzung von Autos mit Zulassung im Ausland.

Das Gesetz erlaubt die vorübergehende Nutzung von Autos mit Zulassung im Ausland. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa/tmn) - Leihen sich Autofahrer im EU-Ausland einen Wagen, um damit in Deutschland zu fahren, muss dieser erst umgemeldet werden, wenn er regelmäßig gefahren wird. Allerdings ist die Regelmäßigkeit nicht rechtssicher definiert und meist schwer nachweisbar.

Leihen sich Autofahrer in Deutschland von Verwandten oder Freunden im EU-Ausland einen Wagen, um damit hierzulande zu fahren, müssen sie ihn nicht sofort ummelden. "Das Gesetz erlaubt die vorübergehende Nutzung mit Zulassung im Ausland - also bis zu einem Jahr", erklärt die Hamburger Verkehrsrechtsanwältin Daniela Mielchen mit Verweis auf die Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV). "Sobald jedoch Fahrten mit dem Auto regelmäßig in Deutschland beginnen, muss es hier angemeldet werden. Aber diese Regelmäßigkeit ist nicht rechtssicher definiert und vor Gericht zumindest bei privat genutzten Pkw schwer nachweisbar", so die Juristin.

Wichtig ist, dass Fahrzeugnutzer einen Versicherungsnachweis und die Zulassungsbescheinigung des jeweiligen Landes mitführen, in dem der Wagen angemeldet ist, betont Mielchen. Außerdem müsse das Auto verkehrssicher sein.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

AnzeigeGebrauchtwagensuche
Welcher ist Ihr nächster?

Finden Sie hier Ihren neuen Gebrauchten:

 


Anzeige
shopping-portal